Dextro Energy Sports Nutrition Projekt #2

Die erste Hälfte des Projekts ist nun vorbei und ich kann euch jetzt mal was zum Geschmack und der Wirkung sagen.

Carbo Mineral Drink „Fruit Mix“ und „Red Orange“
Zitat: Füllt den Energiespeicher auf.  Stellt genügend Mineralstoffe zur Verfügung. Gleicht Flüssigkeitsverluste aus.

Das Pulver wird in 750ml Wasser aufgelöst, was unterwegs nur geht, wenn man ne geeignete Flasche dabei hat. Am besten vor dem Sport schon fertig mixen.  Es schmeckt gekühlt sehr erfrischend und angewärmt, z.B. duch die Sonne, auch noch gut. Es ist auch, und das ist mir immer sehr wichtig, nicht so süß. Beide Geschmacksrichtungen sind lecker, wobei mir das „Red Orange“ noch am besten geschmeckt hat.  Der Drink löscht den Durst sehr gut und liefert wichtige Mineralien. Wer auf die Linie achten will, sollte sich aber überlegen, was er stattdessen weglässt, denn ein Beutel hat 206 kcal und gehört mit -,99 Euro auch nicht gerade zu den Billigprodukten.


Inhaltsstoffe am Beispiel „Red Orange“
Saccharose, Maltodextrin, Dextrose, Mineralstoffmischung (Kaliumchlorid, Kaliumcitrat, Natriumcitrat, Natriumchlorid, Magnesiumcitrat), Säuerungsmittel Citronensäure, Aroma, Farbstoffe (Beta Carotin, Rote-Bete-Pulver)

Energiewerte am Beispiel von „Red Orange“
Red Orange pro 56g:
876 kJ (206kcal)
0g Eiweiß
48,5g Kohlenhydrate
33,7g davon Zucker
0g Fett
0g Ballaststoffe
0,344g Natrium
56 mg (15%) Magnesium*
300 mg (15%) Kalium*
* % der empfohlenen Tagesdosis


Was mich etwas gestört hat, ist die Tatsache, dass die beiligende Trinkflasche nur eine Scala bis  650ml hat. Gut, es gehen 750ml rein, aber dann ist sie randvoll. So voll schütte ich schon mal keine Flasche, es soll ja auch noch das Pulver reingehen und es muss sich noch schütteln lassen. Wenn man sich schon die Mühe macht eine Flasche mit Scala herzustellen, dann kann man auch dafür sorgen, dass die bis 750 geht. Ist aber nur meine Meinung!!


Foto: dextro-energy.de

Liquid Gel „Orange“ und „Lemon + Caffeine“
Zitat: Passt überall rein, praktisch für unterwegs. Liefert schnell und wirksam Energie, ganz einfach und schnell zu verwenden durch die flüssige Konsistenz.

Der Name Gel ist, wie ich finde unpassend, denn es ist eine normale Flüssigkeit. Es ist allenfalls hochkonzentriert, aber nicht gelig. Die Verpackung mit Schraubverschluss ist sehr praktisch, da man es wiederverschließen kann. Ich persönlich trinke den Beutel von 60ml Inhalt beim Sport allerdings gleich  aus. Geschmeckt hat es mir aber weniger gut. Es ist definitiv viiiiiiel zu süß und nur eiskalt zu „ertragen“, was unterwegs auch schwer geht. Ich musste dringend was nachtrinken. Die Wirkung allerdings ist sehr gut. Ich hab leider total vergessen das Liquid Gel einzeln zu fotografieren und mußte leider auf ein Bild von Dextro Energie zurückgreifen um es euch zeigen zu können. Mit einem Preis von ca. 1,80 Euro für 60ml ist es ebenfalls nicht billig, dafür wirkt es schnell.


Inhaltsstoffe am Beispiel „Orange“
Wasser, Fruktose-Glukosesirup, Dextrose, Maltodextrin, Säuerungsmittel, Aroma, Antioxidationsmittel (Ascorbinsäure), Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Vitamin B2, Vitamin B1.

Energiewerte am Beispiel von „Orange“
Pro 60ml:
Brennwert 482 kJ = 113 kcal
Eiweiß 0 g
Kohlenhydrate 28,1 g
davon Zucker 23,5 g
Fett 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Ballaststoffe 0 g
Natrium 0,002 g
Vitamin B1 0,2 mg
Vitamin B2 0,3 mg
Vitamin B6 0,4 mg
Niacin 3,6 mg
Pantothensäure 1 mg

Carbohydrate Bar „Banana“, „Lemon Cake“ und „Chocolate“
Zitat: Liefert viel Energie in kompakter Form. Beinhaltet eine wirksame Kohlenhydratkombination. Kann überallhin mitgenommen werden.

Dabei handelt es sich um dünne, klebrige Täfelchen, die wie gepresster Kuchen aussehen und schmecken. Mir sind sie etwas zu klebrig, da sie dadruch auch schwer auszupacken sind und bei großer Hitze ist das auch sehr unangenehm zu halten. Der Geschmack ist lecker, sowohl das Zitronentäfelchen, wie auch das in Banane. Schoko hab ich nicht probiert, weil ich keine Schokolade esse. Sie lassen sich gut essen, da sie nicht zu süß sind, aber ne Weile hinterher möchte ich schon was trinken. Am besten schmeckt mir Banane. Die Wirkung spüre ich hierbei nur langsam.Der Preis liegt hier bei ca. 1,79 Euro pro Doppelpack 2 x 30 g.


Inhaltsstoffe am Beispiel Banane
Glukosesirup, Magermilchpulver, Mandelstücke, Maltodextrin, Dextrose, Tapiokastärke, Haferflocken (6 %), Reiscrispies (Reis, Zucker, Gerstenmalz, Kochsalz), Calciumcaseinat, Kondensmilch, Kaliumcaseinat, Eiweisspulver, Zitronenfasern, Karamelzucker, Sonnenblumenöl, Aroma, Emulgator Sojalecithine.

Energiewerte am Beispiel von „Banane“
Banana pro 60g:
935 kJ (221kcal)
Eiweiß 10,5g
Kohlenhydrate 36g
davon Zucker 22g
Fett 3,5g



Dextrose Tablets (2 x 14 Tablets)
Zitat: Steigern sofort die Leistungsfähigkeit, die portionierte Dextrose liefert in Leistungsspitzen sofort Energie

Die  Tablets schmecken wie die normalen Traubenzucker Würfel, sind nur minimal weicher und lassen etwas besser zerkauen. Ein Unterschied zu normalem Traubenzucker kann ich nicht feststellen, auch nicht in der Wirkung. 2 Stangen kosten 1,99 Euro, was auch etwas teuer ist, aber noch vertretbar.


Inhaltsstoffe
Dextrose, Maltodextrin, Magnesium Carbonat, Säuerungsmittel Citronensäure, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Aroma, Vitamin, Vitamin B1, Vitamin B6.

Energiewerte
Sports formula pro 3,4g:
52,2 kJ (12,3kcal)
0g Eiweiß
3g Kohlenhydrate
2,7g davon Zucker
0,01g Fett


Alle Produkte sind gut verträglich und liefern die erwartete Wirkung und Energie. Die einen schneller, die anderen langsamer, aber alle in tolerantem Zeitraum. Punktabzug gibt es bei mir für die durchweg ausländische Beschriftung auf jeder Verpackung. Ich möchte gerne in deutsch lesen was und wie ich etwas zu mir nehme. Alle Produkte befinden sich in Verpackungen mit Alubeschichtung so, dass es vor Feuchtigkeit durch schlechtes Wetter oder verschwitzte, nasse Kleidung in der Sporttasche geschützt sind.  Hilfreich ist, dass auf allen Produkten aufgedruckt ist, zu welchem Zeitpunkt sie am sinnvollsten zu nehmen sind.

1. Vor dem Sport / 2. Wärend des Sports / 3. Nach dem Sport

Ich finde die Dextro Energy Sports Nutrition Reihe als gelungen, auch wenn das ein oder andere nicht ganz mein Geschmack war.

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: getestet
Tags: , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


6 Antworten auf Dextro Energy Sports Nutrition Projekt #2

  1. Liebeskind sagt:

    ich hab das auch probiert und finde es lecker und wirkungsvoll. Aber, wie Du schon schreibst, ist das alles nicht so billig. Ich kaufe meinen Traubenzucker zusammen mit den Bananen im Discounter 😉

  2. Susan sagt:

    ich bin auch bei dabei und finds klasse. Mir schmecken die Carbohydrate Bar in Banane auch am besten.

    lieben Gruß
    Susan

  3. Sylvia sagt:

    ich mag das Zeug von denen nicht. Ist zu teuer und schmeckt nur durchscnittlich. Aber Deine Test ist gelungen 😉

  4. Dennis Farin sagt:

    Da gabs mal irgendwas mit Kirsche, irgend so n Trink Zeuchs.. das war echt lecker. Hat geschemeckt wie hmmm Qensch heist das glaube ich.
    Ich selbst trinke sehr viel Volvic, gerne auch mit Geschmackt. Das hat alles nicht viel Kalorien und ist gut zu trinken, egal ob warm oder kalt.
    Ich denke die spezielle Sporternährung ist auch was für echte Sportler, wenn man 8 Std. am Tag trainiert, hey dann brauch ich bestimmt mehr als ne Flasche Wasser. Aber der Durchschnittsmensch wird nicht viel mit der Nahrungsergänzung anfangen können.
    Und bevor ich mir so n ollen Riegel auf die Hüften schiebe ess ich doch lieber einen Apfel oder n bischen Schnippelobst vom Edeka 😉

    Tatsächlich kann ich jedoch bestätigen, daß der Traubenzucker in keinem Haushalt fehlen sollte. Und noch weniger bei langen Autofahrten.
    Während des Mittagstief oder wenn der Kaffe nicht mehr hilft kann ich damit auch wirklich ein paar „müde“ Stunden überbbrücken und mich kurzfristig ein bischen puschen.

  5. Simone sagt:

    Ich liiiiiebe Dextro Energy. Den Mineral Drink nehme ich gerne für die Kids 😉

  6. Harald sagt:

    ich nehme das immer beim training und bei wettkämpfen, ist ganz gut

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.