Der Chaos-Blog zieht um

Wie bereits in diesem Artikel angekündigt, muss der Chaos-Blog in den nächten Tagen zu einem anderen Provider umziehen. Bis alles klappt und die Domain mit umgezogen ist, kann es sein, dass der Blog kurzfristig mal nicht erreichbar ist. Ich bitte dies zu entschuldigen, aber es geht leider nicht anders.

Ob es zum Totalausfall kommt oder mit einer Weiterleitung gearbeitet werden kann, kann ich noch nicht sagen. Nur eins ist sicher:

Der Chaos-Blog bleibt euch erhalten.

Also bleibt dran…

Liebe Grüße, euer



Auch diese Beiträge schon gelesen?
  1. Der Serverumzug ist geschafft.
  2. all-inkl.com – Ein Herz für Blogger
  3. Zwischenstand – Der Chaos-Blog in Wartestellung.
↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Kaffeejunkie, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, morgenmuffelig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gebloggt
Tags: , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Der Chaos-Blog zieht um

  1. Uwe sagt:

    Auf dass die Backups halten werden, toi toi toi! :)

  2. Pingback: VEB Bildwerk

  3. Pingback: veb bildwerk

  4. Chaosweib sagt:

    Es gibt Probleme beim Daten sichern. Meine beiden Backup-Programme sichern nichts mehr, weil kein Speicher da ist. Da ich noch 15 GB auf dem Server habe, muss das also auch mit dem Limit zu tun haben. Hab schon und Plugins Bilder gelöscht, aber es geht absolut nichts.

    So langsam kriege ich die Krise.

    Ich kann dann also nichts mehr posten, bis die Kiste umgezetzt wurde. *grummel*

  5. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du mit Deinem Blog-Umzug gut vorwärts kommst!

Teile anderen Lesern mit, was du denkst

Verzichte auf Werbe- und Signaturlinks, unflätige Sprache und Beleidigungen. Ich behalte mir vor Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen und/oder Keywords als Namen verwenden zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>