Speisen veredeln mit Saltini’s

saltinisSo, dann will ich im alten Jahr doch noch schnell einen Beitrag posten. Die letzten Tage waren stressig und Silvester wird es dann auch nochmal. Zu Weihnachten gab es viele schöne Geschenke, aber man weiß ja nicht immer so genau was gut ankommt. So gibt es absolute No-Go’s wie zum Beispiel das berühmte SOS (Socken, Oberhemd, Schlips) für den Herrn und Küchengeräte für die Damen. Den obligatorischen Schnellkochtopf kann man sich also getrost sparen, aber gegen ein paar Gaumenfreuden kann doch niemand haben, oder?

saltinis_geschenk

Saltini's Geschenkset

Neu entdeckt hatte ich ein paar Wochen vor dem Fest diese Saltini’s. Dabei handelt es sich um Natursalzflocken, die nicht nur hübsch aussehen, sondern auch lecker schmecken. Gestestet habe ich 3 Sorten Saltini’s in einem Geschenkset. Zur Verfügung gestellt wurde es mir vom Landkaufhaus Mayer, wofür ich mich hiermit ganz herzlich bedanken möchte.

saltinis_set

Bilder zum Vergrößern anklicken

In diesem Karton befinden sich zwei hochwertige, 13,5 cm hohe Salzmühlen aus Glas mit einem hochwertigen Keramikmahlwerk. Darin ist zum einen ein Bio-Kräuter Salz, ein Chili Salz und ein Rosmarin Nachfüllpack. Die Salzmühlen sind also wiederbefüllbar.

saltinis_mahlwerk

Keramikmahlwerk

Jetzt wisst ihr auch schon, dass ihr diese Natursalzflocken sowohl naturbelassen (pur), als auch in verschienen Aromen bekommen könnt. Da gibt es zum Beispiel Curry Salz, Oregano Salz, Pfeffer Salz usw. schaut mal hier.

Aber was ist das nun genau? Das werde ich ich euch hier mal per Zitat näherbringen, denn besser als es auf der Seite vom Landkaufhaus Mayer erklärt ist, kann ich es auch nicht. Ich könnte es nur umformulieren.

Die moderne Art bewusst zu salzen!
Saltini´s sind feine, äußerst geschmackvolle Natursalzflocken. Diese werden in einem aufwändigen Verfahren völlig ohne Zusätze geformt.

Natursalz in seiner schönsten Form für die moderne Gourmetküche.
Reines Natursalz (nicht raffiniert und mit keinerlei künstlichen Zusatzstoffen) verbindet sich mit edlen Kräutern und Gewürzen. Saltini´s sind eine moderne Innovation aus der Salzmanufaktur Siegsdorf und völlig neu in Textur und Aroma.

In einem aufwändigen Verfahren werden wertvolle Natursalze aus Österreich, Italien und aus Pakistan zu Natursalzflocken geformt, die in jeder Salzmühle verwendet werden können und sich besonders fein vermahlen lassen. Durch die Verbindung mit edlen Kräutern und Gewürzen wird eine geschmackliche Vielfalt erreicht, die so bisher nicht möglich war. Saltini´s sind nicht einfach nur Salz mit Kräutern und Gewürzen – Saltini´s sind mehr:

Im Herstellungsverfahren werden die Kräuter und Gewürze in die Natursalzflocken eingeschlossen. Wie in einem Tresor werden die wertvollen Aromen bewahrt und geben ihre Geschmackssensation erst dann frei, wenn sie in der Salzmühle vermahlen werden. Saltini´s setzten völlig neue Akzente.
Sie bringen kulinarische Highlights und farbliche Ästhetik in die moderne Gourmetküche.

So, nun wißt ihr was Saltini’s sind und ich kann euch versichern, dass es nicht nur wirklich edel aussieht, sondern auch schön mild und sehr lecker schmeckt. Man verwendet es wie normales Salz, dennoch empfehle ich euch vorher zu probieren. Bei der Mühle lässt sich der Mahlgrad mit Hilfe der Stellschraube übrigens justieren. Der Eine mag es gerne gröber, der Andere ganz fein und es kommt ja auch darauf an welche Speisen man damit würzen möchte.

saltinis_geschenkset

Nachfülldose Rosmarin

Hier könnt ihr mal einen Blick auf die Flocken werfen. Die Nachfülldose beinhaltet 100 Gramm Saltini’s mit Rosmarin. Das Tollste an dem Geschenkset ist übrigens, dass man sich die Geschmacksrichtungen aussuchen kann. Während des Bestellvorgangs kann man in einem dafür vorgesehenen Textfeld die gewünschten Sorten angeben. Finde ich ne klasse Idee, da die Geschmäcker bekanntlich verschieden sind.

feinste Flocken

feinste Flocken

Das sind wirklich feinste Flocken, alle ca. 1/2 bis 1 cm groß. Sie lassen sich auch prima im Mörser zermahlen oder als Deko im Ganzen verwenden. Der Hingucker schlechthin.

Natursalzflocken

Natursalzflocken

Der Geschmack ist je nach Sorte wirklich aromatisch und alleine schon der Duft beim Öffnen der Dose war der Knaller. Auf der Seite saltinis.de findet ihr noch Wissenswertes über dieses kulinarische Highlight. Ich persönlich finde diese Natursalzflocken einfach nur super lecker.

saltinis_geschenk1

nochmal alles auf einen Blick

saltinis_muehle

Salzmühlen Bio-Kräuter und Chili

Für mich war das wirklich mal etwas Neues und ich bin schier begeistert, allein der Preis ist etwas happig, aber es ist ja auch wirklich etwas Besonderes. Das Set hier kostet zum Beispiel 39,90 Euro. Eine einzelne Mühle mit 100g Natursalzflocken kostet 19,95 Euro, die Nachfülldose 9,95 Euro (99,50 pro Kilo).

Als Geschenk ist es aber definitiv zu empfehlen und der Beschenkte wird sicher Augen machen. Die Mühlen sehen auf dem Tisch auch sehr edel aus und wer zum Beispiel nur an dieser interessiert ist, bekommt sie für 9,95 Euro. Das ist aber ein wirklich guter Preis.

Wer sich also mal etwas ganz Besonderes gönnen mag oder ein außergewöhnliches Geschenk sucht, dem kann ich die Saltini’s wirklich empfehlen.

Und nun wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Kommt gesund drüben an. Möge 2011 für alle Gesundheit bereit halten und erfolgreich werden. Was immer ihr euch auch vorgenommen habt, es soll euch gelingen.

Auch diese Beiträge schon gelesen?
  1. Kräuterbutter selbstgemacht
  2. Rezept: Möhrencreme
  3. Kartoffeln und Bohnen geschmelzt
  4. Kartoffelcreme mit Crêpes
  5. Mehlknöpfe
  6. Nachgekocht – Tomate-Mozzarella-Auflauf
↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Kaffeejunkie, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, morgenmuffelig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gekauft, gekocht, getestet
Tags: , , , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Speisen veredeln mit Saltini’s

  1. Heike sagt:

    Dein Silvesterheader ist Dir ausgezeichnet gelungen.
    Auf Badesalz stehe ich nicht so. Mir sind Aromabäder mit Entspannungsexrtrakten viel lieber.
    Rutsch gut rein ins neue Jahr!
    Heike Hamsterbacken

  2. Erdbeere sagt:

    Ach ja, für Salze bin ich immer zu haben, wer gerne kocht, stimmt mir sicherlich zu. Stimmt’s?
     
    Lieben Danke-für-den-Tipp-und-Neujahrsgruß
    Erdbeere

    • Chaosweib sagt:

      Hallo Erdbeere,

      Dir auch einen lieben Neujahrsgruß. Ich koche ebenfalls sehr gerne und probiere immer wieder was Neues. Gerade Gewürze gibt es unzählige, die den Speisen oft die unterschiedlichsten Geschmäcker einhauchen.

      Heike hat wohl den Beitrag nicht gelesen, anders kann ich mir den Kommentar nicht erklären :-D

Teile anderen Lesern mit, was du denkst

Verzichte auf Werbe- und Signaturlinks, unflätige Sprache und Beleidigungen. Ich behalte mir vor Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen und/oder Keywords als Namen verwenden zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>