Sarah Dingens Knappik – Pimp my Dinner

(c) RTL/Stefan Menne Der Kölner TV-Sender VOX zeigt heute abend zur allerbesten Sendezeit eine Wiederholung des „Perfekten Promi Dinners“ mit Dschungel-Zicke Sarah Knappik. Aber nicht genau die gleiche Folge, die wir schon am 8. März 2009 gesehen haben.

Nein, die Sendung wurde gepimpt. Sozusagen „Sarahs Promi Dinner Reloaded“. VOX hat sich nämlich die Mühe gemacht und die Szenen um Sarah Dingens zurechtgeschnitten und umgestrickt.

Reingeschnitten wurden die besten Szenen aus dem Dschungelcamp – ja wer hätte das gedacht? Na, VOX will doch auch noch bisschen vom Dschungel-Profit abhaben und wer bietet sich da besser an als die Knappik.

Heute um 20:15 Uhr will VOX dann auch die Frage klären, wann genau die Stressdiva angefangen hat zu schreien: „Ich bin ein Vegetarier – ich lass den Wurm aus“? Wir erinnern uns, sie kochte und verspeiste damals Wolfsbarsch mit Muscheln und verschmähte auch die sehr fleischlastigen Menüs ihrer Mitbewerber nicht. War die Vegetarier-Nummer also doch nur eine Ausrede um sich vor den Ekelmenüs zu drücken?

Schauen wir mal. VOX kündigt uns ja gleich „mehrere Überraschungen“ an. Seien wir also gespannt, wenn die Nerv-Natter das „schwierigste Menü von allen und von denen die noch kommen“ zubereitet. 😉

Also, nicht vergessen: 20:15 Uhr VOX – Das Perfekte Promi Dinner Reloaded. Mit dabei sind, neben Sarah Knappik (Wolfsbarsch mit Weißweinsoße und Papadelle), noch Schauspieler Joe Bausch (Ochsenfilet in Rotweinsoße mit Borger Zwergen und Minigemüse), Schreinermeister Michael Penners (Schweinefilet im Blätterteig mit Bohnen im Speckmantel und Rösti ) und Society-Lady Gisela Muth (Rinderfilet in Erdnusssoße mit Reis). Und für alle, die sich trauen, gibt es das Dingens, ähm das Rezept nach der Sendung auf vox.de

Quelle: wunschliste.de
Foto: ©RTL/Stefan Menne

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gesehen
Tags: , , , , , , , , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


4 Antworten auf Sarah Dingens Knappik – Pimp my Dinner

  1. Coco sagt:

    Das muss ich sehen :o)
    LG, Coco

  2. Manu sagt:

    Ach und ich dachte, das ist lediglich die Wiederholung!! Danke für den Tipp.

    LG

  3. Chaosweib sagt:

    Na, so dolle war die Sendung ja jetzt nicht. Aber die Frau ist so assi, die geht ja gar nicht. *würg*

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.