Virus blockt PC – Lösegeld gefordert!

Achtung VirusUnd schon wieder geht ein Virus um. Diesmal wird es so richtig kriminell, denn die Täter verlangen in der Tat ein Lösegeld. Surft man unbedarft durchs Netz kann es einem passieren, dass ein Popup aufgeht und ein Text, angeblich vom Bundeskriminalamt, zeigt Dir an, dass Dein PC strafbare Handlungen vollführt. Angeblich verbreite man Kinderpo*ron*ografie und eMails mit terroristischem Inhalt.

Dieser Virus legt den PC umgehend lahm bzw. friert ihn ein, so dass jegliches handeln per Maus oder Tastatur unmöglich gemacht wird. Mehr als ärgerlich und eine Frechheit, dass sowas überhaupt möglich ist. Doch der Gipfel dieser kriminellen Machenschaften ist die Tatsache, dass diese Erpresser wahrhaftig ein Lösegeld verlangen.

Virenwarnung

Um den PC wieder gangbar zu machen (“Neustart” und “Format: C” soll nicht helfen) verlangen sie, dass man in diversen, angegebenen Shops einen Code kaufen soll, mit dem man den PC wieder feischalten könne. Der Code kostet angeblich 100,- Euro und soll innerhalb 24 Stunden eingegeben werden. Bezahlt wird anonym per Internet-Zahlservice Ukash an eine frei erfundene eMail des BKA.

Das Bundeskriminalamt warnt inzwischen auch eindringlich davor, diesen Forderungen nachzukommen. Eine Rettungs-CD sollte hier Abhilfe schaffen können.

Ansonsten empfiehlt es sich immer sein Antivirenprogamm aktuell zu halten und den Popup-Blocker bzw. ein Adblock Add on zu benutzen.

Informationen und Hife zum Thema gibt es auch beim BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) Das Servicecenter des BSI ist unter der Rufnummer 01805/ 274100 und Mail an mail@bsi-fuer-buerger.de erreichbar. Das Bundeskriminalamt wird in diesem Fall auch ein Strafverfahren wegen versuchter Erpressung und Datenveränderung einleiten.

Quellen: hier, hier und hier


Auch diese Beiträge schon gelesen?
  1. EHEC Krise – die wichtigsten Hygiene-Tipps
  2. Noch ein Virus – der facebook Foto Virus
  3. Facebook Profilbesucher anzeigen – Trojaner
  4. Virus JAVA/Applet.K, Ärzte und Krankenkassen
  5. Vorsicht – Florian Giese – Ermittlungsverfahren gegen Sie
  6. Kritisches Windows Update – oder wo sind meine Viagra Mails?
↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Kaffeejunkie, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, morgenmuffelig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gesurft, geärgert
Tags: , , , , , , , , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten auf Virus blockt PC – Lösegeld gefordert!

  1. Gucky sagt:

    Das Problem ist nur: wen es erwischt hat und der keine Rettungs-CD hat, ist erstmal aufgeschmissen.
    Hier gibt es weiterführende Hilfe zu der aktuellen Bedrohung:
    https://www.buerger-cert.de/extraausgabe_archiv.aspx?param=Zxo7YT%2f0plfJb%2bNMyxNarA%253d%253d
    Trotz des seltsamen Link ist das nix Böses dran… :mrgreen:

    • Chaosweib sagt:

      Danke für den Link, Gucky. Aber so ne CD sollte doch jeder haben, oder nicht?

      • Gucky sagt:

        SOLLTE… hat aber nicht jeder… denke ich.

        • patsy sagt:

          Also bei meiner Freundin hat die Rettungs-CD nicht geklappt – sie meinte, grade weil man absolut keine Chance bereits beim Hochfahren hat, würde es scheinbar mit der CD nicht klappen, weiß aber auch nicht sicher warum es nicht geht.

        • Chaosweib sagt:

          Patsy, geh mal auf den Link, den Gucky hier gepostet hat. Dort ist ein Hinweis, dass zur Zeit nur ne CD von Kaspersky das Ding kostenlos und effektiv entfernen kann. Die CD kann kostenlos runtergeladen werden.

  2. nickylea sagt:

    Danke für Deinen Bericht.
    Ich habe doch gleich mal den Adblock Ad On installiert. Den kannte ich noch nicht.

    Ist wirklich schlimm, was eben unterwegs ist.

  3. elschummi sagt:

    Ganz lieben Dank für deinen Bericht.
    Genau das war Thema vor ca. 2 Wochen bei Akte von Sat1. Ulrich Meyer hatte das als Thema in seiner Sendung.
    LG
    Elke

  4. Uwe sagt:

    Ebenfalls danke, bevor das Telefon heiß läuft schaue ich lieber mal präventiv bei Bekannten vorbei
    Hachje, und diese ganzen Zeitschriften haben dann wieder was zum Thema “böses, böses böses Internet”.. :-/

  5. patsy sagt:

    Ich habe ja nie verstanden was die Leute davon haben, einen Virus durchs Netz zu jagen, aber das hier ist schon eine ganz andere Qualität – es ist reine Erpressung und man weiß ja auch nicht, was mit den PCs passiert ist bei den Leuten, die so dumm waren und wirklich “bezahlt” haben…………

  6. ähhh, kann mir technisch nicht vorstellen, weshalb ein Neuaufsetzen des Systems nicht funktionieren sollte.
    Mal ganz davon abgesehen, daß wir kein Windows nutzen. :-)

  7. Bea sagt:

    Es kann doch nicht tatsächlich jemand glauben, dass das
    BKA solche Meldungen verschickt???
    Sorry, aber wer so blöd ist, sollte die Finger vom Internet lassen.

    • Chaosweib sagt:

      Ich denke auch nicht, dass das jemand glaubt, Fakt ist aber, dass der PC in dem Moment bereits eingefroren und nicht mehr zu bewegen ist. Ich hab echt Bammel vor dem Virus, da es ja auch Seiten wie Amazon getroffen hat. Da weiß man ja nicht mehr wohin man noch surfen kann… :(

  8. Bea sagt:

    Na klar, davor hat wohl jeder Schiss.

  9. elke sagt:

    Es ist unglaublich welche kriminellen Energien diese Leute haben. Seit Jahren versuche ich mir vorzustellen was in deren Köpfen vorgeht und wo sie ihre kriminellen Abartigkeiten ausleben würden, gäbe es kein Internet. Ist mir unbegreiflich.

  10. SleepProgger sagt:

    Moin,
    ich habe mir das Ding scheinbar eingefangen gehabt.
    Die Darstellung des Texts wird per Java angezeigt (Kein Java, (in diesem fall), kein Problem ^^).
    Nachdem ich infiziert wurde (Antivir erkannte das Ding gleich, allerdings wurden zu dem Zeitpunkt schon mindestens 2 Processe gestartet)
    habe ich mit der neuen AntiVirRescue Cd (sehr zu empfehlen) gebootet, gescannt, wichtige Daten gerettet und das System neu auf gesetzt (nur die Systempartition).
    Scheint damit behoben zu sein das Problem.

    • Chaosweib sagt:

      Was für Prozesse wurden denn gestartet? Ich dachte das Ding legt “nur” den PC lahm bis man das Lösegeld gezahlt hat?

      Die Kasperski Rettungs-CD soll da auch gute Dienste leisten.

      Aber so einen Virus brauche ich so nötig wie ein Loch im Kopf. Ich hoffe, ich bleibe verschont ;)

      • SleepProgger sagt:

        Ja, ist mir auch schon aufgefallen, dass ich mir die Namen mal hätte aufschreiben sollen ^^
        Habe ich aber leider nicht (Muprhy und so)

        Es waren auf jeden Fall zwei Prozesse mit Namen bestehend aus drei Zeichen.
        Eines startete mit M.
        Denke nicht das das hilft, aber wer weiß.

        Schönes Wochenende

  11. SleepProgger sagt:

    Das Ding hat so wie ich das gesehen habe die Benutzereingaben “blockiert” indem sich das Fenster in nem Timer scheinbar immer wieder den Fokus geholt hat.
    Vlt. sollte man nen PF – artiges Ding schreiben welches per Hook die Fokusänderungen im Betriebsystem mitbekommt und ggf. verhindert.

    Wenn jemand schon mal so was ähnliches gesehen hat wäre nen Link oder ein weiterführender Name nett.

    Sry, für die konfusen Texte ;)

Teile anderen Lesern mit, was du denkst

Verzichte auf Werbe- und Signaturlinks, unflätige Sprache und Beleidigungen. Ich behalte mir vor Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen und/oder Keywords als Namen verwenden zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>