Unvollständige GLOSSYBOX im Dezember

glossyboxGestern kam die GLOSSYBOX Dezember hier an, diesmal, passend zur Jahreszeit, in einem grünen Versandkarton. Darin befand sich dann die Glossybox in schickem, weihnachtlichen Rot. Sehr schön und hochglänzend. Schwer war sie ja nicht, die Box und ich war schon sehr gespannt, was sich diesen Monat darin befindet. Nachdem der letzte Beitrag so gut ankam, habe ich euch das alles wieder fotografiert und dokumentiert.

Glossybox Dezember

Vielleicht kann man ein bisschen erkennen, dass die Box richtig glänzt, wie lackiert.

Glossybox 12/2011Auf den zweiten Blick musste ich dann leider feststellen, dass sich in meiner Box nur 4 Produkte, statt der regulären 5 befanden.

Glossybox DezemberLaut beiliegender Karte fehlt ein Produkt von Creme21. Nur die Werbebeilage davon ist in der Box zu finden. Abgesehen davon, dass Creme21 alles andere als ein Luxusprodukt ist und in dieser Box, meiner Meinung nach, absolut nichts verloren hat, möchte ich schon, dass meine Box vollständig ist.

Ich habe dann bei Glossybox in Berlin angerufen und nachgefragt. Leider konnte man mir dort nicht helfen, ich solle doch bitte den Kundenservice unter 0180xxx anrufen. Was diese Hotline kostet, konnte man mir nicht sagen, aber es gab weder eine andere Nummer noch eine Mailadresse. Wenn ich mir vorstelle, dass ein Originalprodukt von 400 ml Creme21 ganze 3,99 Euro kostet, wie die Karte verrät und ich die übliche, musikunterlegte Warteschleife mitrechne, kommt mich der Anruf sicher teurer als das Produkt.

Ich habe dann kurz an die Facebook-Pinnwand gepostet und konnte dann plötzlich doch eine eMail schreiben. Ich bin gespannt was passiert. Schauen wir indes nach den anderen Produkten in der Box, denn passend zu Weihnachten stotzt die nur so vor Originalprodukten.

L'oreal Duo BlushDa hätten wir als erstes ein Rouge von „L’Oreal Paris Studio Secrets Professional“. Das Duo-Blush ist mit 11g ein Original und kostet 14,99 Euro. Es soll dem Gesicht mit nur einem Pinselstrich die optimale Kontur verleihen. Sieht doch schon mal ganz gut aus.

L'Oreal Make-up StickEbenfalls aus der „L’Oreal Paris Studio Secrets Professional“ Linie kommt dieser Make-up Stick und der gefällt mir wirklich richtig gut.

Makeup StickDas ist genau meine Farbe (131 Rosy Sand) und der ist so leicht und cremig, der lässt sich mit einem Wisch verteilen. Mit 9ml ist auch dieser ein Original und hat einen Wert von 13,99 Euro.

Eye PrimerDazu gab es ein weiteres Original und zwar den „Zoeva“ Eye Primer.  Die perfekte Base für jeden Lidschatten. Mit 3,80 Euro für 5g finde ich auch daran nichts auszusetzen.

Ahava Day MoisturizerMit der „AHAVA“ Day Moisturizer haben wir dann auch schon das letzte Produkt, zumindest in meiner Box, das Letzte. Das Tübchen birgt 15ml Feuchtigkeitscreme mit Mineralien aus dem Toten Meer, die total gut riecht. Sie lässt sich super leicht verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt eine zarte, weiche Haut. Gefällt mir sehr gut. Das Original hat übrigens 50ml und kostet 29,50 Euro.

*****

Eine fast perfekte Glossybox², würde ich mal sagen. Mit und ohne Creme21, von der ich ja noch immer überrascht bin, dass die überhaupt dabei sein soll. Denn wie heißt es so schön…

Wir schicken Ihnen jeden Monat eine persönliche Beautybox mit jeweils fünf ausgewählten Original-Luxusprodukten in tollen Sonderausführungen versandkostenfrei zu.

Was meint ihr? Gehört da die Creme21 dazu? Aber es kann auch noch schlimmer kommen, Veri hatte 3ml „4711“ in der Box. Ich gestehe, ich rieche das sehr gerne, wenn ich krank bin. Ein paar Tropfen auf einem Taschentuch ist für mich bei Übelkeit wie ein belebendes Riechsalz. Aber gehört das wirklich in die Glossybox? Ich weiss ja nicht…

Und für alle, die die Glossybox¹ noch nicht kennen, es handelt sich um 3 verschiedene  Boxen, die man abonnieren kann. Es gibt die Beautybox (10,-/Monat), das ist die hier, dann die Glossybox Men (15,-/Quartal) und die Glossybox Style (39,90/Monat).

Glossybox Dezember 2011

Ich wünsche euch jedenfalls einen schönen, besinnlichen 4. Advent.

1 Bei dem Link zu Glossybox.de handelt es sich um meinen Empfehlungslink/Ref-Link. Wer sich darüber registriert verhilft mir zu ein paar Glossydots.

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gekriegt, geschminkt
Tags: , , , , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


18 Antworten auf Unvollständige GLOSSYBOX im Dezember

  1. Nina sagt:

    Eigentlich ne tolle Box, wenn auch unvollständig. Aber eigentlich dürftest du recht schnell Antwort und auch dein fehlendes Produkt bekommen. Auch ich hatte schon mal ein Problem mit einem Produkt (aus der GB man) und mir wurde per Email schnell und gut weitergeholfen. 🙂
    Ich hätte auch gern den Primer und das Rouge gehabt, ich selber bin mit meiner Box nicht ganz so zufrieden. Mal sehen, ob ich es schaffe, heute abend darüber zu bloggen. 🙂

    LG und viel Spaß mit deinen tollen Sachen! 🙂
    Nina

  2. Purple sagt:

    Bei mir fehlten ganze 3 Teile und ich hab ne ganz andere Karte als Produkte im Päckle

    grml

  3. Melanie sagt:

    Moin Moin

    Ich finde die Box auch toll, allerdings trau ich mich nicht, die zu nehmen.Da bislang immer was dabei war, mit dem ich nichts hätte anfangen können.

    Also schau ich mir lieber eure Boxen an*g*

    Na ich bin gespannt, was der Support machen wird.Creme21 mag ich übrigens gar nicht 🙂

  4. Sabiene sagt:

    Ich habe ja nun auch zum 1. Mal eine Glossy-Box erhalten und finde diese Creme 21 auch sehr seltsam!

  5. Kai sagt:

    „Mit 3,80 Euro für 5g finde ich auch daran nichts auszusetzen.“

    Nicht? ECHT nicht? O.O
    Also.. ernsthaft.. manchmal bin ich sowas von froh, ein Mann zu sein. 😀
    Fast vier Euro für fünf Gramm.. ehem.. da sind ja illegale Stoffe fast billiger zu haben. 😉

    • Chaosweib sagt:

      Natürlich ist das teuer, aber im Verhältnis was Kosmetik allgemein kostet, geht das noch. Kosmetik an sich ist definitiv überteuert, da gebe ich Dir recht. Aber bitte wo kriege ich 5 Gramm für 3,80? 😉

  6. gismolinchen sagt:

    Tja, was soll ich sagen – es ist exakt meine Box, welche Du bekommen hast, allerdings ist meine erst heute hier eingetrudelt und das ganze mit Creme21. Die Produkte an sich finde ich schon recht schön und auch für mich recht passend. Creme21? Naja, da mag ich mich jetzt auch nicht zu äußern, aber immer noch besser als 4711, womit ich eigentlich fast gerechnet hatte *grins*, denn das mag ich nun gar nicht. Aber alles in allem schon nett, wobei die Novemberbox bedeutend schöner war ;-).
    Liebe Grüße

  7. gismolinchen sagt:

    style@glossybox.de

    da ne mail hinschicken, die reagieren wirklich schnell 😉

  8. gismolinchen sagt:

    Oh menno, das passiert, wenn man die Brille auf dem Kopf und nicht im Gesicht hat 😉

    anna.mucha@glossybox.de

    nimm bitte mal diese 😉
    LG

  9. Kiritani sagt:

    Huhu, ich habe diesen Monat meine erste Glossybox bekommen und war sehr begeistert, wunderte mich aber auch über die Creme 21. Dann kann gleich eine Niveatube mit rein 😀
    Also eine ‚Luxusprobe‘ ist das nicht -.- und wenn man mal schaut, hatten einige 4 Vollprodukte und dann bekommen andere die Creme 21 xD Mh. nun gut, ich schau mir das mal weiter an 🙂

    Liebe Grüße, Ronja

  10. Super ärgerlich, dass in deiner Box was gefehlt hat! Sowas geht gar nicht.
    Aber hey, sei froh – ich habe meine noch nicht mal erhalten 🙁
    Ich habe mal bezüglich der „Luxus-„Proben nachgehört. Das ist nicht zu verwechseln damit, dass da Proben von zb. Chanel oder sonstwas drin sind – das bedeutet lediglich, dass diese Proben größer sind als die Pröbchen, die man beim Kauf von etwas im Douglas an der Kasse bekommt oder so. Also das Luxus ist auf den Inhalt in den Proben bezogen.

    LG

  11. Chaosweib sagt:

    Übrigens: Aktueller Stand der Dinge; man wollte, für die interne Bearbeitung, ein Foto von meiner Glossybox. Finde ich ja völliger Schwachsinn, da „Schummler“ vorm Fotografieren das Produkt ja rausnehmen könnten!? Jedenfalls habe ich ihnen den Link zu diesem Bericht gemailt. Man will mir das fehlende Produkt dann irgendwann zuschicken. Ich bin gespannt ob es noch vor der Januar-Box hier eintrifft. 😉

  12. Zimtschnute sagt:

    Das tut mir leid, das du keine Vollständige Box hattest… 🙁 Und Creme21 gehört da sicher nicht rein!! Über eine Probe kann man hinwegsehen – wenn es dazu trotzdem 5 hochwertige Produkte gibt – aber ein Original-Produkt von Creme21 geht ja gar nicht…

    Ich war mit meiner Glossybox ausserordentlich zufrieden… 🙂
    http://zimtschnute.blogspot.com/2011/12/glossybox-dezember-im-happy.html

    Vielleicht ist in deiner nächsten Box ja ein zusätzliches Produkt enthalten… oder du bekommst dein fehlendes nachträglich.. Aber wenn es eh die Creme21 ist – kann man gut drauf verzichten… *g*

    Ganz liebe Grüße
    Zimtschnute

  13. ladyoffice sagt:

    Tschaka…ich hatte 4711 in meiner Box 😉 ggggrrrruuuusssseeelliiiigg und mein Loreal-Lipgloss was schon offen…das Siegel gebrochen…wie ecklig ist das den??? da nimmt jemand MEINEN bezahlten Lipgloss und steckt ihn nach der Benutzung wieder in die Box…echt pervers! 😉

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.