Blogparade: Zahnpastabild

BlogparadeWer schon länger bloggt, der kennt auch Blogparaden. Und dass es da nichts gibt, das es nicht gibt, ist inzwischen auch kein Geheimnis mehr. Denn vor allem eure intimsten Geheimnisse wollen diese Paraden euch entlocken. Ob es dabei um den Inhalt der Handtasche geht, ganz allgemein um eure Sammelleidenschaften, oder direkt um die intimen Fragen, Fakt ist, dass man bei Blogparaden immer auch ein bisschen was vom Blogger hinter der Tastatur kennenlernt. Und das ist sicher mit ein Grund, warum diese Blogparaden so beliebt sind.

Heute geht es wieder um einen intimen Moment, wir werfen nämlich ein Blick ins Bad.  Der Initiator dieser Blogparade Lordy titelte am 11. Dezember:  „Zeigt der Welt eure Zahnpasta!“ Ich habe es bei meiner Schmunzelbiene gefunden und da mache ich doch gleich mal mit. Mich hat nämlich in ihrem Text das Wort „Amazon-Gutschein“ angesprungen, den man dabei gewinnen kann. Und wer mich kennt, weiß dass ich da mitmachen MUSS. Das Wort „Amazon-Gutschein“ verursacht bei mir alleine schon beim Anblick mittelschwere Schweißausbrüche. 😀

Meine Zahnpasta(s)

Stammleser haben sicher schon bemerkt, dass ich selten von einer Sache nur 1 Exemplar habe (auch so ein Tick von mir) und so ist das natürlich auch bei Zahnpasta. Ich putze meine Zähne mindestens 2x am Tag, ich liebe Zahnärzte und ich habe immer genug Zahnbürsten und Zahnpasta im Haus. Es könnte ja mal ein Schulbus vor meinem Fenster eine Panne haben, gell? 😉

Zahnpasta und ZahnbürstenZahnpasta

Seit meinem 11. Lebensjahr benutze ich, wie sicher viele, morgens Aronal und abends Elmex. Ein Billard-Kollege meines Vaters war Zahnarzt und hat mir damals beide empfohlen. Ab und zu nehme ich noch Elmex Intensiv Reinigung. Ich wollte auch unbedingt mal das Elmex Gelee probieren, muss ich echt mal tun. Kennt das einer von euch und hat es schon benutzt?

Aronal und Elmex

Die anderen Sorten benutze ich zwischendurch, so wie ich Laune habe. Zum Beispiel für weißere Zähne habe ich aktuell, neben meinem Backpulver, diese hier. Einmal die Signal Aktiv Weiss und die Odol med 3 White & Shine. Hier wird immer mal was anderes genommen.

Zahnpasta für weisse ZähneDann habe ich zwei Produkte, die sich um den Zahnschmelz kümmern. Die Sensodyne Pro Schmelz Sanftes Zahnweiss gehört sowohl zu den Zahnweiss-Pasten, wie auch zu den Zahnschmelz schonenden Produkten. Die BioRepair soll den defekten Zahnschmelz wieder „reparieren“ in dem sie die „Lücken auffüllt“, wenn ich das mal so formulieren darf.

Zahnschmelz schonende ZahnpastaAls Letztes habe ich hier noch eine normale Theramed 2in1 Zahncreme und Mundwasser in einem. Meine anderen Mundwasser habe ich euch mal erspart, das wären auch vier gewesen. 😀 Dann noch die Parodontax, die das Zahnfleisch schont und die Gemüter erhitzt, weil sie so salzig schmeckt. Man gewöhnt sich aber an den Geschmack, ist echt nicht so schlimm.

Parodontax TheramedSo, das waren meine aktuellen Tuben. Aronal und Elmex benutze ich nun schon seit über 30 Jahren, der Rest ändert sich ständig. Das kommt jeweils darauf an ob eins davon im Angebot ist oder auf was ich gerade Lust habe.

Und nun will ich eure Zahnpasta sehen. Mitmachen könnt ihr noch bis zum 31. Januar 2012 und zu gewinnen gibt es einen Amazon-Gutschein.

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gebloggt
Tags: , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


15 Antworten auf Blogparade: Zahnpastabild

  1. nasch sagt:

    Gröööhl wie geil, hier im Haus hat jeder nur eine Zahnbürste und jeder seine Zahnpasta, gegenüber Deinem Artikel wäre meiner ja nur ein Ein-Satz-Blog-Artikel *gacker*

  2. danny sagt:

    öhm….ich dachte nur „alte“ menschen kaufen so viel auf vorrat ein weil sie es von der kriegszeit noch so kennen!
    das ist ja echt mal der absolute hamma….da bin ich mit meinen 3 tuben in reserve ja richtig harmlos

    • Gismolinchen sagt:

      tztz – unser Bengel ist 22 und hat bereits dieses Vorratsdenken 😉 Kann nie verkehrt sein, es könnte ja schließlich ein Schulbus vor Deinem Fenster eine Panne haben und dann? Denk mal drüber nach ;-))))))))))))))))))))))))))))

  3. Gismolinchen sagt:

    Du verblüffst mich immer wieder und selten habe ich so herzhaft gelacht und habe Tränen in den Augen und das ist nicht schön, denn dann verläuft die wasserfeste Schminke und ich habe heute noch einiges vor. Hätte ich das früher gewußt, dann hätte ich Dir noch 2 Sorten dazu geben können, die ich auf Deinem Bild vermisse ;-(. Ja Amazon-Gutscheine, das ist immer wieder etwas, wo auch ich keinerlei Halten kenne und selbst mein Mann hat sich schon angesteckt und fragt, ob ich denn mal wieder einen für ihn habe ;-).

    Wenn der Schulbus eine Panne hat ;-)))))))))))))))) Klasse ;-)))))))))))))))

  4. Markus sagt:

    Ich habe früher auch morgens Aronal und abends Elmex und 1 x die Woche Elmex Gelee verwendet. Bis sich die Stiftung Warentest Aronal und Elmex vorgenommen hat und dabei herauskam, dass Elmex zwar „sehr gut“ ist aber man Aronal in die Tonne treten kann (ausreichend). Somit war das ganze Konzept von wegen morgens Aronal und abends Elmex natürlich unsinnig. Mittlerweile benutze ich blend-a-med complete Citrus Breeze (endlich mal kein dämlicher Standard-Pfefferminze-Geschmack) und weiterhin 1 x die Woche Elmex Gelee.

  5. bluesnight sagt:

    Das nenn ich ja mal nen Vorrat! 🙂 Und du liebst Zahnärzte? Oder hab ich mich da verlesen…?! Nicht, dass ich Angst vorm Zahnarzt hätte, aber lieben wäre nun doch etwas übertrieben…

  6. Marlene sagt:

    Respekt, das nenne ich mal eine Auswahl 🙂

    Da wirkt unsere zwei Tuben (Meridol & Colgate) richtig langweilig 😉
    Zusätzlich spüle ich noch mit blend-a-med.

    Das Elmex Gelee kenne ich von der Zahnreinigung, da wird es dann zum Schluss aufgetragen

    LG
    Marlene

  7. Kathrin sagt:

    Ich dachte grade ich seh nicht richtig!!!!!!!!!!!!!!!!! Schreibt Ihr Euch damit jeden Morgen nette Nachrichten auf den Spiegel???;)

    Das ist ja der absolute Wahnsinn, ich hätte gar nicht so viel Stauraum dafür! Na ja, so wird es wahrscheinlich auch nicht langweilig beim putzen, was?

    Hihi, finde das echt lustig, denn so kenne ich das nur von meiner Oma, die macht auch immer Hamsterkäufe!

    Lg Kathrin

  8. Susi sagt:

    Gniihiiii 🙂 Du schaffst es selbst aus einer Zahnpasta einen lustigen Artikel rauszuholen. Eigentlich würdest du den Amazon Gutschein verdienen!!!

    Ein lebenslanger Vorrat an Zahnpasta – wo lagerst du die nur?

  9. Pixella sagt:

    OMG…du liebst Zahnärzte?!?O_O
    Ich muss hier weg!*davonstürm*

  10. wow, du hast echt viele verschiedene Zahnpasta!
    Ich benutze seit meiner Kindheit odol med 3 und meine zahnärzte haben sich noch nie beschwert, aber eventuell sollte ich mich ja nochmal beraten lassen, jetzt wo ich deinen artikel gelesen habe …

  11. Pingback: Blog-Parade: Zeigt der Welt eure Zahnpasta! - AUSWERTUNG | Lordys Weblog

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.