Glossybox Februar 2012

Glossybox Februar 2012Etwas spät, aber gestern Nachmittag kam sie endlich an. Die GLOSSYBOX für Februar. Diesmal war die Box selbst auch wieder im normalen Rosa und keine Spezialfarbe und so passt sie dann auch wieder in mein Regal. Der Inhalt diesen Monat, muss ich gestehen, hat bei mir gemischte Gefühle hervorgerufen. Die Meinugen zu den Produkten und was letztlich in die Box reingehört und was nicht, ist ja immer unterschiedlich. So langsam überwiegen aber die Drogerie- und Apothekenprodukte.

GLOSSYBOX Februar 2012

Glossybox Februar 2012Beim Öffnen sind gleich alle 6 Produkte zu erkennen. 6 Produkte? Wieso 6? Die Damen und Herren von GLOSSYBOX¹ waren der Meinung, sie müßten uns ein Extra Goody schenken und legten und einen hochwertigen Armschmuck in die Box.

Glossybox Februar 2012
Ein Gummiband mit dem Aufdruck „I ♥ GLOSSYBOX“. Die glauben doch nicht wirklich, dass das einer trägt, oder? So ein Schwachsinn. Das nächste Produkt ist ein Eyeshadow Brush von e.l.f.. Ich bin von der Marke nicht begeistert, meinen missglückten Haul von dort zeige ich euch die Tage noch. Auf den ersten Blick hat mir der Pinsel zu kurze Haare, auf den zweiten Blick ist er einigermaßen okay. Ein Original im Wert von 1,79 Euro und schon wieder kein High End Produkt.

Artdeco Eyeshadow Glam Star 649Dann gab es 1,1 g eines ARTDECO Glam Star Eyeshadow in der Farbe 649. Sieht aus wie eine Mischung aus Schwarz und Silber, laut Internetrecherche ist die 649 als Greenish Brown beschrieben. Die Textur ist zwar seidig, aber die Pigmentierung ist eher schwach. Man sieht nur metallischen Glitzer und fast keine Farbe. Dafür braucht man schon etwas mehr Produkt als üblich. Ich finde ihn zu glitzerig und nicht alltagstauglich. Man muss beim Aufschieben auch aufpassen, dass man nicht mit dem Fingernagel drinhängt. Das Originalprodukt hat laut Karte 0,8 g (??) und kostet 5,80 Euro. In einigen Online-Shops habe ich ihn für 5,39 Euro gesehen.

ARTDECO Ceramic Nail Lacquer 225In meiner Box zu finden, war noch ein ARTDECO Ceramic Nail Lacquer in der Farbe 225 Rainbow Green. Ein Nagellack mit patentierten Keramikpartikeln, der lange halten soll. Der gefällt mir jetzt wirklich sehr gut, aber die ihm attestierte hohe Deckkraft kann ich nicht bestätigen. Ich habe mal versucht den Swatch abzufotografieren. Hier rechts am Fenster mit Tageslicht ohne Blitz. Ich brauche drei Schichten bis er so aussieht wie er soll. Ich finde aber es ist ein sehr schönes Grün mit einem Hauch „Perlmuttschimmer“. Es handelt sich hierbei natürlich um ein Originalprodukt im Wert von 7,50 Euro.

Naturseife Teebaum und Eubos AntifaltencremeHier links sehen wir die Probe einer EUBOS Hyaluron Repair & Fill. Eine Anti-Falten Creme für sensible Haut. Es steht keine Mengenangabe auf dem Tübchen, aber ich tippe auf 3 bis max. 5 ml. Sie soll Falten aufpolstern und riecht angenehm pudrig. Das Originalprodukt ist im 50ml Tiegel für 21,95 Euro erhältlich.

Rechts seht ihr Dr. Bronner’s Magic Soap. Eine Naturseife mit Teebaumöl, Fair Trade zertifiziert. Die habe ich nicht probiert, da ich den Geruch nicht mag. Es ist mit 59 ml ein Originalprodukt und soll 3,50 Euro kosten. Die beiden Produkte sind vielleicht nicht schlecht, aber von High End so weit weg wie Heidi Klum gerade von Seal.

Die GLOSSYBOX¹ Februar hat also angeblich 4 Originalprodukte im Wert von 18,59 Euro. Für mich brauchbar ist der Lidschattenpinsel und der Nagellack. Die EUBOS Probe werde ich sicher mal testen und der Lidschatten wandert in die Sammlung, ist aber meiner Meinung nach nur an Silvester tragbar.

Was ist denn in Eurer Februar-Box drin? Wo gibt es Abwandlungen und wie zufrieden seid ihr damit?

Nachtrag

In der GLOSSYBOX Januar war ja auch ein Nagellack drin. Der Astor Lycra Lacque Deluxe in der Farbe 101 Pure Lilac, dem man 10 Tage Haltbarkeit nachgesagt hat. Das habe ich natürlich getestet und ich muss sagen, ich bin hochzufireden damit. Nach 10 Tagen (ohne Top Coat) ist er wirklich nur an den Spitzen ein wenig „abgeblättert“ und etwas stumpf. Ich bin wirklich begeistert und habe mir im dm gleich noch zwei andere Farben nachgekauft, die ich euch in meinem dm Bericht noch zeigen werde.

Astor Nagellacktest

1. Bei dem Link zu Glossybox.de handelt es sich um meinen Empfehlungslink/Ref-Link. Wer sich darüber registriert verhilft mir zu ein paar Glossydots.

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gekauft, geschminkt, getestet
Tags: , , , , , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


14 Antworten auf Glossybox Februar 2012

  1. Gismolinchen sagt:

    Nun denn ;-), also die Eubos-Hyaloron-Probe sowie Dr. Bronner’s Magic Soap hatte ich nicht bei, ansonsten sind Deine und meine Box identisch. Dafür hatte ich ein super Beauty-Water mit bei wo ich fest der Meinung bin, daß sie es anders nicht loswerden. Aber ok, das süffelt sich weg. Mit dem Lack und dem Lidschatten bin ich zufrieden, auch der Pinsel ist ok. Ach und ich hatte eine Parfümprobe bei. Alles in allem, bin ich schon zufrieden mit der Box. Es ist halt mal was anderes. Dieses Armband gab es auch in Rosa und mit der Farbe Rosa gab es wohl einen Gewinn – tja, meines war auch blau und ist so sinnlos wie ein Kropf am Hals ;-), mal schauen, vielleicht mag es ja mein Kater??? *lach*
    Schönen Tag gewünscht

  2. Ela sagt:

    Huhu,
    also für mich war es ja die erste Box und ich bin recht zufrieden :O)
    Ich hatte ebenfalls den Lidschattenpinsel drin, einen Artdeco Nagellack in einer anderen Farbe, dann ein Beautywasser (ok das brauche ich nicht unbedingt*g), dann Garnier Ultralift Serum&Creme 50ml, eine Parfumprobe von Valentino. Das blaue Bändchen hatte ich auch, das diente aber für die Verlsoungsaktion. Alle mit nem rosa Bändchen konnte was gewinnen :O)
    Wirklich meckern kann ich nicht.
    Bin mal gespannt wie die nächsten Boxen werden.
    LG Ela

    • Chaosweib sagt:

      Ich freue mich, dass Dir Deine erste Box gefällt. Irgendwie ist es immer ein Abenteuer und ich überlege jeden Monat auf Neue ob ich kündigen soll. Mal sehen, was die Märzbox zu bieten hat. 😀

  3. Diana sagt:

    Ich habe meine Februar-Box noch gar nicht erhalten… Vielleicht kommt sie ja heute noch. In der Januar-Box hatte ich auch den lilafarbenen Nagellack drin. Er hat mir sehr gut gefallen, obwohl er bei mir nach drei Tagen schon abgeblättert ist.. 🙁 Bin gespannt, was in meiner Box dann alles drin ist…

    LG Diana 🙂

    • Chaosweib sagt:

      Echt schon nach 3 Tagen abgeblättert? Bei mir hat der wirklich super gehalten. Ich habe zwar beim Spülen und Putzen immer Handschuhe an, aber andere Lacke halten nie so lange. Ich war so begeistert, dass ich mir gleich 2 weitere Farben nachgekauft habe, das will echt was heißen.

  4. Mahoni sagt:

    Hey habe meine Glossybox auch gestern endlich bekommen…war eigentlich sehr zufrieden mit meiner Box 🙂
    Habe so ähnliche drin gehabt wie du…

    liebe Grüßeee

  5. maju-testet sagt:

    Hallo liebe Jutta,

    ich muss sagen, das ich dieses mal sehr enttäuscht war von meiner Glossy Box.

    In meiner Box waren fast die gleichen Produkte wie bei Dir – bis auf den Nagellack in einer anderen Farbe ( 242 Juniper Blue) “ Royalblau “ würde ich als Laie mal sagen und den Lidschatten in der Farbe ( 616 bright golden star ) “ gold-schimmernd „.

    Das Armband ist peinlich, das mochte nicht mal eins meiner Kinder haben 😉
    Die Seife stinkt und die Eubosprobe bekomme ich in jeder Apotheke zu meinem Einkauf gratis dazu.
    Der Brush ist von billiger Qualität.

    Mit High End hat diese Glossy Box es bei weitem nicht zu tun.

    Schade…..Jetzt enttäuscht mich neben der Douglas Box auch noch die Glossybox…mit der ich sonst immer recht zufrieden war.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

  6. Daniela D. sagt:

    Auch ich bin mit meiner Box gar nicht zufrieden ,dieses blöde Beauty Wasser braucht kein Mensch, schmecken tut es auch nicht….Die Parfümprobe bekomme ich in jeder Drogerie kostenlos, also diesen Monat hat mir meine Box gar nicht gefallen!

  7. Kratzi sagt:

    Die Armbänder find ich auch schrecklich.. Es gab ja vor einiger Zeit mal den Trend, solche Armbänder in allen möglichen Farben zu tragen und die gabs auch echt überall. Ich fand die damals schon schrecklich und würde mit so nem Teil auch heute niemals rumlaufen ^^ Die Gewinnidee mit den rosanen Bändern find ich aber an sich gut, wobei man sich die Materialkosten für das bisschen Plastik hätte sparen können und stattdessen lieber noch eine anständige Probe hätte beilegen können.
    Ich hab zwar noch nie eine Glossybox oder Douglasbox gehabt, aber ich les immer fleißig mit und wenn man nicht gerade blind ist, bekommt man ja auch einiges davon mit. Den Nagellack find ich auch super, solche Farben gefallen mir immer gut ^^ Was aber alle immer mit ihren Seifen wollen, versteh ich auch nicht. Es gibt ja nur recht wenig Leute, die Seife zu mehr als nur zum Händewaschen verwenden und hätte ich beide Boxen abonniert, wär ich wohl nun bis an mein Lebensende mit Seife versorgt.

  8. nickylea sagt:

    Ich bin auch wieder einmal enttäuscht. Ist meine 2. Box gewesen und die 2. Müllbox *sorry*
    In meinem Beautyprofil habe ich dekorative Kosmetik ausgeschlossen – und ich habe gleich 3 Sachen davon in meiner Box.
    Hatte Lip Crayon in Rasperry, Art Deco Ceramic Nail Lacquer, Art Deco Eyeshadow 679, eine Parfümprobe die man in jeder Drogerie bekommt und 1 Eubos Probe für sensible Haut. Nur doof das ich in meinem Profil eine Mischhaut angegeben hatte…… Schade. Warum bekommt man denn so eine Box wenn man dekorative Kosmetik ausgeschlossen hat?

    Kritik wird bei der Glossy-Box auch nicht gerne gesehen oder aber auch schlichtweg überlegen. Schade..

    • Kerstin sagt:

      Ich habe den gleichen Inhalt wie du, Jutta, nur den Eyeshadow in lila – dafür dass ich dekorative Kosmetik ausgeschlossen habe bzw. angegeben habe, dass das das unwichtigste für mich ist, ist die Box für mich wieder kaum geeignet.
      Ich bin diesen Monat noch unzufriedener als vorher. 🙁

      • Chaosweib sagt:

        Das tut mir leid, Kerstin. Ich liebe dekorative Kosmetik, kannst sie mir ja schicken. *lach* Nein, Scherz!!

        Ich drücke Dir die Daumen, dass es im März eine Box wird, wie Du sie Dir wünschst. Ansonten einfach kündigen, sonst bleibt ja nicht viel. Oder hol Dir die BoB von Douglas, die muss man nicht vorfinanzieren und kann sie zurückschicken, wenn sie nicht gefällt.

  9. Bianca sagt:

    Hallo,
    ich hab meine Box auch gerade auf meinen Blog gestellt. Wer mal gucken mag.
    Ich war super zufrieden. Bis auf das Wasser, das schmeckt, naja..wie Salatgurke mit Pappe, ehrlich. Den Lack von Artdeco in 242 (blau) habe ich gerade drauf, die Deckkraft ist genial.
    Gruß
    Bianca

  10. Miriam sagt:

    Ich war mit meiner Glossybox auch nicht zufrieden. Zweiter Monat in Folge an dem ich ziemlich genervt bin was die Glossybox angeht. High End Produkte…nee, ist klar!

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.