Freitags-Füller #157

freitagsfueller Letzte Woche schrieb ich, dass der Frühling da sei und nun haben sie tatsächlich wieder Minusgrade gemeldet. Und ich, ich stecke wieder voll in der Frühjahrsmüdigkeit fest. Mir fehlt gerade die Lust an allem. Am Schreiben, am Lesen, am Fernsehen… Zu allem muss ich mich zwingen. Am Liebsten würde ich nur schlafen, aber das geht ja leider nicht. Also bleibt mir nichts anderes übrig als Coffein in mich reinzuschütten und weiter zu machen. Ich hänge auch leider etwas hinterher, was meine Mails angeht, was mir sehr leid tut. Ich beantworte eure Fragen alle, gebt mir nur bitte noch einen Moment Zeit.

#157

1. Das Leben kann manchmal schon mühsam sein.

2. Die Erdbeertorte von Coppenrath & Wiese schmeckt für mich wie Frühling.

3. Meine Osterdeko hat sich dieses Jahr in Luft aufgelöst.

4. Ich habe noch einen angefangenen Pulli, ein altes Strickprojekt, wird es jemals fertig werden? Ich hoffe doch…

5. Ich könnte jetzt gerade alles stehen und liegen lassen und wegrennen.

6. Nichts und niemand ist immer an meiner Seite.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich Rasen mähen geplant und Sonntag möchte ich die Folgen meine Serie nachschauen, zu der ich in der letzten Woche nicht gekommen bin.

Ich wünsche euch ein schönes, sonniges Frühlings-Wochenende.

Zitat Barbara:„Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne 🙂

Den aktuellen Freitags-Füller gibt es hier

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gedacht
Tags: , , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


4 Antworten auf Freitags-Füller #157

  1. Kai sagt:

    Gibt es denn wirklich soviele Menschen, die dich per eMail mit Fragen bewerfen? Nicht, dass ich dein Wort in Zweifel ziehe – mich wundert es nur, denn so ziemlich jede Frage, die sich mir stellte (vornehmlich technische Aspekte des Blogs), hast du bereits hinlänglich in ebendiesem Blog beantwortet. Und das müsste doch in anderen Bereichen recht ähnlich sein, denke ich. 🙂

    • Chaosweib sagt:

      Ach Kai, was ist viel? Wenn man keine Zeit hat, sind auch 10 Mails schon viel. 😉

      Ich bekomme zum Beispiel viele Mails zum Thema Buchbox und Tassimo. Die zur Tassimo kommen von Google-Besuchern, die die Kommentarfunktion nicht kennen oder nicht nutzen möchten. Dazu kommen viele Kooperationsanfragen, die ich alle noch ablehnen muss *gg* und ein paar private Mails habe ich auch noch, von denen ich weiß, dass ihre Absender hier mitlesen. 😉

      • Kai sagt:

        Ok, Point taken. Aber: Da dürfte bei dir ein wenig Nachholbedarf zum Thema „manchmal muss einem einfach das eigene Hemd am nächsten sein“ fällig sein. *fg* Ich meine.. GERADE die Tassimo Geschichte ist sowas von laaang und breeeiit erklärt. Wer nun, nach dem Studium der Anleitung, dem Schauen von diversen (gibt ja mehr als nur deine) Videos UND dem Lesen mannigfaltiger Tutorials im Netz der Netze immer noch nicht weiter kommt.. der sollte schlicht und ergreifend eine von zwei Optionen erwägen: Den Gang in ein reales Fachgeschäft oder der Griff zum Telefon und entsprechender Anruf beim Händler/Tassimo-Support.

        Was ich damit meine, ist schlicht, dass manche Menschen (u.U. sogar fast unbewusst) drauf stehen, anderer Leute Gutmütigkeit auszunutzen – ja, dich, werter, stiller Mitleser meine ich. Und wer ein aktiver Forenleser/schreiber ist wie ich, der wird nun nicken, wenn ich sage: Das fängt schon beim Bedienen der Suchfunktion an. Du bist eine Privatperson, keine eingewiesene Tassimo-Trainer. Und besonders Dinge, die bereits online zu finden sind – womöglich auch noch auf diesem Board – die sollten mit einem Hyperlink zur Suchfunktion bedient werden.

        Und das war jetzt -nur- auf die Tassimo bezogen. *xfg* Hör ich mal lieber auf, eh ich Schaum vorm Mund kriege. *flöt*
        Abschließend sei gesagt, dass man natürlich nicht ad hoc jeden Mailschreiber in Bausch und Bogen verdammen soll. Nur hartnäckige, ignorante, bösartige oder dumme Schreiber. Und von denen hast du hoffentlich nicht gar so viele.

        bösartig und dumm: Kai

        • Chaosweib sagt:

          Von hartnäckig und bösartig ist ja hier nicht die Rede, lieber Kai. Manche bedanken sich ja auch für die Hilfe und dann bedanke ich mich für das Danke. Okay, einer fragte mich mal wie er die Seitenverkleidung am besten aufkriegen kann. 😉

          Wenn ich Zeit habe, beantworte ich die Mails sehr gerne, wie auch die Kommentare hier. Nur leider geht es mir im Moment nicht so rosig, ich bin hoffnungslos übermüdet, schlafe ständig ein und bin auch etwas gereizt, wegen der „Rund-Um-Die-Uhr-Schreierei“ meiner bettlägerigen Mutter. Da wird jeden Tag Arbeit nach hinten geschoben und vorne staut es sich dann. Daher hänge ich zur Zeit mit allem etwas hinterher. 😉

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.