Sonntags-(Schnapp)-Schuss – Foto #16

Sonntags-(schnapp-SchussAuch in der 16. Woche gibt es von mir natürlich wieder einen Sonntags-Schnappschuss. Und zwar wird es heute mal etwas ruhiger, besinnlicher und friedlicher. Das muss in der hektischen Zeit ja auch mal sein. Ihr seht heute also ein Foto von der stillsten Stelle des Ortes mit Südblick über unsere Gemeinde. Ich war am Freitag wieder dort, leider war da ziemlich trübes Wetter.

Schnappschuss #16

Schnappschuss Nr15 - FriedhofHier gibt es übrigens alle meine bisherigen Sonntags-(Schnapp-)-Schüsse

Wer auch mitmachen möchte, hier geht es zu Sunnys Fotoaktion.

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: geknipst
Tags: , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


12 Antworten auf Sonntags-(Schnapp)-Schuss – Foto #16

  1. Sandra sagt:

    Schönen guten Morgen,

    da liegt Euer Friedhof aber sehr schön. Auch das viele Grün drumherum gefällt mir sehr gut. Es gibt wirklich schöne und schreckliche Friedhofsanlagen. Eure gefällt mir, soweit ich es sehen kann.

    Liebe Grüße

  2. gismolinchen sagt:

    Was für ein Blick, schon super und sicherlich absolut erholsam. Dir und Deiner Mutti einen sonnigen Sonntag gewünscht – hier scheint schon die Sonne – herrlich

  3. Enrico sagt:

    Guten Morgen,

    auch wenn das ein sehr trauriger Ort ist, eine tolle Position mit Blick auf ein tolles Panorama über euere Gemeinde toll.

    Schönen Sonntag

    Liebe Grüße Enrico

  4. Romy sagt:

    toller Ausblick, auch wenn ich Friedhöfe nicht so gerne mag.

    LG Romy

  5. Hier in Hamburg haben wir glaube ich Europas größten Friedhof, den in Ohlsdorf. Ich fahre dort oft lang (Arbeitsweg) und geniesse an diesem Ort immer die Ruhe und Friedlichkeit!!

  6. Daniel sagt:

    Wirklich schöner Blick auch wenn der dort meist nach unten gerichtet ist und die Gedanken wo anders sind!

    Bei uns ist der Friedhof leider nicht so weit draußen, eher mehr in der Stadt!

  7. Karin sagt:

    Hallo Jutta,
    Dein Bild von heute gefällt mir sehr gut.
    Übrigens haben wir Einiges gemeinsam. Auch ich bin ein Kaffejunkie und gleichzeitig be-
    geisterte Teetrinkerin. Morgenmuffelig bin ich allerdings nicht – aber ein richtiger Bücherwurm.

    Gruß, Karin

  8. Zimtschnute sagt:

    Wow… ein toller Ausblick… 🙂 Und eine schöne Stelle für die „letzte Ruhe“…

    LG
    Zimtschnute

  9. Rambazamba sagt:

    Die Friedhöfe liegen oft an den schönsten Flecken und laden zur Muße ein. Ich finde Friedhöfe erholsam für die Seele.

    Schöne Grüße Trudi

  10. melliausosna sagt:

    Ich Tanz mal wieder aus der Reihe, ich mag die alle nicht.Egal wie friedlich die sind.

  11. moni sagt:

    Hallo Jutta,
    ein wunderbarer Ausblick, bei dem die Besucher (vor allem sicher auch die Trauernden) ein wenig Ruhe und Frieden finden.
    Lieben Gruß
    moni

  12. Sabienes sagt:

    Es ist doch erstaunlich, wie ordentlich und aufgeräumt deutsche Friedhöfe meist sind. Wie jede andere Reihenhaussiedlung auch!
    LG
    Sabienes

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.