Pink Box Juni 2012

Pink Box Juni12Am Donnerstag kam ganz unerwartet die Pink Box Juni hier an. Beim Öffnen des Versandkarton war ich verwundert, wieso ein Produkt (ein Deo von fa) schon neben der Pink Box lag. Rausgefallen? Unmöglich, war alles noch verschlossen. Es stellte sich dann aber gleich heraus, dass es sich um ein 6. Produkt handelt. Eine Zugabe also und das sogar in Originalgröße. Aber schauen wir mal, was sich noch in der Box befindet. Die Zeitschrift, diesen Monat die “Woman’sHealth”, lasse ich mal außen vor. Die steht übrigens auch nicht auf der Website.

Pink Box Juni 2012

Pink Box Juni 2012Diesmal ist es wirklich Pink in der Pink Box und man sieht gleich zu wem das fa Deo, das neben der Box lag gehört.

Fa Sport Double Power Sporty FreshZu sehen ist das “Fa Sport Double Power Sporty Fresh”. Der Frischekick im Doppelpack. Wert 2,98 Euro (je 1,49), beide natürlich Fullsize.

Der isotonische Mineralienkomplex hilft der Haut sich zu erholen und das Duschgel erfrischt und revitalisiert, während es gleichzeitig die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut schützt…. Die Deorevolution: 72h Hochleistungsschutz vor Schweiß und unangenehmen Körpergeruch. Zum Patent angemeldete Duo Mikrokapseln absorbieren Feuchtigkeit und bekämpfen gleichzeitig unangenehme Geruchsbakterien.

Der Geruch gefällt mir sehr gut. Frisch mit einer leicht blumigen Note. Ist auch für Körper und Haare geeignet, ich bleibe aber lieber bei normalem Shampoo. Das Deo habe ich getestet und finde es gut, aber ob es wirklich 72h Schutz bietet, kann ich nicht sagen. So lange wollte ich mit Waschen nicht warten. ;) Das Set gefällt mir aber.

Body Butter Granatapfel von Bioturm

Das zweite, das einem ins Auge spingt, ist eine große Dose Body Butter von Bioturm, in der Duftrichtung Granatapfel. Wert 9,95 Euro/200 ml, es handelt sich um ein Fullsize Produkt. Damit und mit dem Doppelpack oben hat man den Preis der Box schon raus.

Zartschmelzende Body Butter aus dem Hause BIOTURM® – kontrollierte Naturkosmetik für ein samtweiches Hautgefühl! Hochwertige Pflanzenöle wie Sonnenblumenöl und Jojobaöl aus kontrolliert biologischem Anbau und Sheabutter sorgen für ein leichtes Einziehen und ein geschmeidiges Hautgefühl.

Beim Auftragen fühlt sie sich übrigens sehr feucht an und nicht wie der Name vermuten lässt, fettig. Sie lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein. Es besonderes Gefühl auf der Haut hinterlässt sie aber nicht. Der Duft ist für eine Körpercreme auch nicht gerade geeignet, was aber nur meine Meinung ist. Auf jeden Fall ein gutes Produkt zum ausgiebigem Testen. Gefällt mir.

FlorAyer Tagescreme und Herbacin Fußcreme

Links haben wir ein 7 ml Pröbchen einer Tagescreme. “FlorAyer-Rosée du Matin” von Ayer, Wert der Probe 4,90 Euro. Das Original kostet 35,- und hat 50 ml Inhalt. Lässt sich gut verteilen und riecht eher medizinisch. Ist auch wohl ein Drogerieprodukt, wenn man dem “Bestell-Link” glauben darf. Vom ersten Eindruck her, ganz okay.

FlorAyer-Rosée du Matin (übersetzt: der Morgentau) ist eine zart duftende Feuchtigkeitspflege, die das Gesicht ganztägig erfrischt und vitalisiert. Wie alle Produkte der neuen Verwöhnserie FlorAyer aus dem innovativen Traditionshaus für Luxuskosmetik Ayer, basiert die Tagescreme mit Lichtschutzfaktor 10 Rosée du Matin auf hautstärkenden Extrakten der Alpenflora und reinem Schweizer Gletscherwasser…. FlorAyer Rosée du Matin ist frei von Parabenen, synthetischen Farb- und Duftstoffen und für sensible Haut dermatologisch getestet.

Rechts haben wir eine “Foot Care Fuß Creme mit Kamille und Urea” von Herbacin in einer 30 ml Tube. Finde ich gerade im Sommer sehr nützlich. Sieht aus als sei einiges an Glycerin drin und fühlt sich auch so an. Lässt sich gut verteilen und zieht recht schnell ein, sodass man zügig in die Schuhe kann. Der Geruch ist eher neutral, was mir an den Füßen aber auch ziemlich egal ist. Da schnuppere ich selten dran.

Intensive Feuchtigkeitspflege für sensible und stark beanspruchte Füße. • Natürliche Öle, Kamillenblütenextrakt, Allantoin und Panthenol beruhigen und regenerieren die Haut. • Die regelmäßige Anwendung der Creme verhindert übermäßige Hornhaut, Schwielen und Schrunden

100 ml kosten 4,29 Euro. Damit hat die 30 ml Probe, die es offenbar auch in dieser Größe für 1,89 zu kaufen gibt, einen errechneten Wert von 1,29 Euro. Ich freue mich sie testen zu dürfen.

Bodyshampoo Damaskus Rose

Das letzte Produkt ist das “Bodyshampoo Damaskus Rose” von Agronatura. Die 50 ml Probiergröße ist in einer dunkelgrünen Flasche, die man auf dem schwarzen Untergrund nicht sieht. Tut mir leid, hätte ich anders machen sollen, aber darauf kommt es ja jetzt nicht an.

Das Agronatura Bodyshampoo umhüllt Sie unter der Dusche mit dem edlen und langanhaltenden Duft der echten Damaskus Rose. Der enthaltene kostbare Rosenextrakt besteht aus hunderten Einzelstoffen, mit vielen positive Eigenschaften für die Haut.
Eine kleine Menge des Bodyshampoo Damaskus Rose auf die feuchte Haut auftragen und abspülen. Sie können es aber auch in die Badewanne geben und haben so ein schönes Schaumbad.

Riecht in der Flasche ganz zart, entfaltet sich aber in Verbindung mit warmem Wasser noch mal. Meine Nase sagt weniger Rose, mehr medizinisch. Ich werde es wohl für ein Fußbad nehmen. ;) Das Original kostet übrigens 13,90 Euro/250 ml, die Probe hat somit einen Wert von 2,78 Euro.

*****

Das waren sie, die Produkte für Juni. Ich habe daran nichts auszusetzen, außer, dass ich die dekorative Kosmetik vermisse. Der Inhalt der Juni Box hat inkl. der Zeitschrift einen Wert von 23,90 Euro. Zum Vergleich, die Mai Box hatte einen Wert von 65,68 Euro. Das ist ein deutlicher Unterschied.

In dieser Box lagen noch zwei Gutscheine, die ich aber nicht mitrechne, weil sie Geld kosten. Einer davon ist auf jeden Fall ein Witz, der andere für Interessenten vielleicht brauchbar.

Herbacin Gutschein
Da wäre ein 10% Rabatt auf einen Einkauf bei herbacin.com. Den kann man getrost vergessen, denn möchte man zum Beispiel die oben gezeigt Fußcreme kaufen, so geht das nur im 8er oder 40er Karton. Dazu kommen die Versandkosten, denn erst ab einem Bestellwert von 265,- Euro liefern die frei Haus.

Wie hoch die Versandkosten unterhalb dieser Grenze sind, steht nirgends. Ein Versuch 8 Fußcreme in den Warenkorb zu klicken um die Versandkosten in Erfahrung zu bringen, schlug fehl.

Die Preise in unserem Online-Shop werden erst angezeigt, wenn Sie ein Kundenkonto bei uns eingerichtet haben und dieses von uns freigeschaltet wurde.

Fazit: Nicht empfehlenswert, sofort vergessen, egal wie gut die Creme auch sein mag.

freshnails Gutschein
Der zweite Gutschein klingt schon besser, geht aber auch nicht ohne Eigenkapital, wenn auch recht human. Es handelt sich um ein 15,- Euro Gutschein für freshnails.de bei einem Mindestbestellwert von 25,- Euro. Die Versandkosten betragen 3,95 Euro, ab 50,- Euro wird frei Haus geliefert. Die Versandkosten habe ich übrigens nicht unter den AGB gefunden, sondern in der Hilfe. Im Warenkorb sieht man die nur, wenn man ein Kundenkonto anmeldet.

Ich habe zum Test Nagellack in den Warenkorb geklickt: 2 von 3 sind nicht lieferbar. :D
Fazit: Wer da sowieso bestellt, für den sind 15,- Euro Ersparnis toll, allerdings muss man den Gutschein erst über einen speziellen Link mit seinen Daten anfordern. Ob der dann ankommt bzw. gültig ist, weiß man nicht. Ich lasse das lieber.

Pink Box Juni 2012 – mein Fazit

Ich fand den Inhalt der Box in Ordnung, ist nichts dabei, das ich nicht benutze oder das mich jetzt geärgert hätte, wie bei der Glossybox. Die Gutscheine zähle ich nicht, die finde ich nicht gut und das Heft brauche ich auch diesmal nicht.

Ein bisschen mehr dekorative Kosmetik wäre schön und was den Wert der Box angeht, das gilt es zu beobachten. Im Vergleich zum Mai ist ein es deutlicher Rückgang, aber das kann sich ja von Monat zu Monat ändern. Es sollte nur nicht kontinuierlich nach unten gehen.

Die Anzahl der Fullsize Produkte, hier 3 an der Zahl, finde ich sehr gut, waren im Mai auch 3. Das ist absolut top.

Ich bedanke mich bei Julia vom Pink Box Team für diese Box und bin sehr gespannt auf die, die folgen werden. Die Produkte sind wirklich gut, aber noch ein paar Partner aus der dekorativen Kosmetik, dürfen ruhig dazu kommen. :D

Auch diese Beiträge schon gelesen?
  1. Pink Box Februar 2013 – ABO GEKÜNDIGT
  2. Pink Box Januar 2013
  3. Glossybox Dezember 2012
  4. Pink Box Dezember 2012
  5. Pink Box Mai 2012
  6. Glossybox Februar 2012
↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Kaffeejunkie, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, morgenmuffelig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: geschminkt, getestet
Tags: , , , , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Pink Box Juni 2012

  1. Tina sagt:

    Ich lese immer ganz interessiert deine “Box-Berichte” – und das obwohl ich gar nicht so auf Kosmetik stehe :-)
    Gibts diese Boxen eigentlich auch als “Herren-Box”? Oder in anderen Produktbreichen? Irgendwie finde ich die Idee echt gut.

    LG

    Tina

    • Chaosweib sagt:

      Bei der Glossybox gibt es die Glossybox Men. Kostet 15,- Euro und kommt vierteljährlich. glossybox.de/men

      • Tina sagt:

        Mit der Glossy-Box warst du ja nicht so wirklich glücklich. Ich dachte so eine Box ist eigentllich eine nette Geschenkidee für jemanden der immer alles hat und nie was braucht und sich nie was wünscht, aber dafür einen Faible für Pflegeprodukte und so weiter hat. Mal sehen, vielleicht findet sich da ja noch was :-)

  2. Steffi sagt:

    Huhu, ich dachte ja immer, das die Pinkbox nur was für Teenies sei, aber inzwischen bin ich auch infiziert, übrigens durch einen deiner Artikel. Ich liebe das Auspacken der Boxen und freu mich sowohl über Überraschungsinhalte wie auch über die Box of Beauty, bei der man schon weiß, was drin ist. Es ist halt immer eine Freude, wenn ein Paket kommt, das man auspacken kann. Ganz liebe Grüße, Steffi

Teile anderen Lesern mit, was du denkst

Verzichte auf Werbe- und Signaturlinks, unflätige Sprache und Beleidigungen. Ich behalte mir vor Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen und/oder Keywords als Namen verwenden zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>