Freitags-Füller #172

freitagsfueller Die letzten Tage war es ein bisschen still im Blog. Mir geht es nicht so gut und ich habe mir, soweit das möglich war, mal etwas Ruhe gegönnt. Die Top-Themen der Woche sind mir aber nicht entgangen. Was sich unsere Politiker da bei der Abstimmung geleistet haben, ist ein Skandal und das Facebook in Zukunft unsere Konten und Überweisungen überwachen möchte, wundert mich auch nicht wirklich. Ist ja fast das einzige, dass sie noch nicht im Griff haben.

#172

1. Thema Nr. 1: Die Abstimmung im Bundestag über das Melderechtsrahmengesetz.

2. Ich halte das für alles andere als unbedenklich.

3. Gestern hätte ich fast Zucker statt Salz genommen.

4. Dieses miese Wetter mit Regen und maximal 15°C hält auch noch nächste Woche.

5. Es würde helfen, wenn es ein bisschen Hirn in den Bundestag regnet.

6. Ich kaufe gerne bei Amazon.

7. Was das Wochenende angeht, da habe ich noch nichts geplant.

Ich wünsche euch schönes Wochenende.

Zitat Barbara:„Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in norma) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-)

Den aktuellen Freitags-Füller gibt es hier

Auch diese Beiträge schon gelesen?
  1. Freitags-Füller #171
  2. Freitags-Füller #170
  3. Freitags-Füller #166
  4. Freitags-Füller #162
  5. Freitags-Füller #161
  6. Freitags-Füller #157
↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Kaffeejunkie, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, morgenmuffelig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gedacht
Tags: , , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Freitags-Füller #172

  1. Susi sagt:

    Erhole dich gut und genieße das Wochenende!

    Liebe Grüße
    Susi

  2. Anni sagt:

    Gute Besserung! Und bei Punkt 2 und 5 stimme ich dir uneingeschränkt zu. Es ist schockierend, was sich die Politiker in Deutschland erlauben. Schlimm ist nur, dass die Machtlosigkeit dagegen nicht zu brechen ist :-/.

Teile anderen Lesern mit, was du denkst

Verzichte auf Werbe- und Signaturlinks, unflätige Sprache und Beleidigungen. Ich behalte mir vor Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen und/oder Keywords als Namen verwenden zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>