Freitags-Füller #188

freitagsfueller Na, habt ihr Halloween gut überstanden? Diese Woche war es im Blog recht ruhig und wirklich Lust das zu ändern, habe ich noch keine. Die ganze Woche habe ich mit Migräne, Übelkeit und allem gekämpft, das dazugehört und das man nicht gebrauchen kann. Viel Arbeit ist liegengeblieben, die es jetzt aufzuarbeiten gilt. Aber zuerst kommt ja noch das Wochenende.

Freitags-Füller #188

1. Den 1. November bzw. Allerheiligen mag ich nicht.

2. Die neuen Kuschelsocken machen richtig warme Füße.

3. Wenn ich in Amerika wählen dürfte, würde ich es tun.

4. Gardinen waschen, muss ich als nächstes dringend erledigen.

5. Draussen vor der Tür ist es ziemlich ungemütlich.

6. reBuy war meine letzte Internet-Bestellung.

7. Was das Wochenende angeht, ist nichts geplant. Ich muss mich erstmal von der Migräne erholen.

Den aktuellen Freitags-Füller gibt es hier

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Auch diese Beiträge schon gelesen?
  1. Freitags-Füller #221
  2. Freitags-Füller #210
  3. Freitags-Füller #201
  4. Freitags-Füller #189
  5. Freitags-Füller #155
  6. Freitags-Füller #67
↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Kaffeejunkie, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, morgenmuffelig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gedacht
Tags: , , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Teile anderen Lesern mit, was du denkst

Verzichte auf Werbe- und Signaturlinks, unflätige Sprache und Beleidigungen. Ich behalte mir vor Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen und/oder Keywords als Namen verwenden zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>