Personello Fotowettbewerb: Thema Adventskalender

Personello PicturesDen monatlichen Fotowettbewerb von Personello gibt es ja schon länger, aber ich habe noch nie teilgenommen. Jetzt habe ich bei Sunny gesehen, dass das Thema im November „Adventskalender“ ist. Da ich euch das sowieso mal zeigen wollte, habe ich das jetzt zum Anlass genommen ausnahmsweise mal an dem Wettbewerb teilzunehmen.

Thema im November: Adventskalender

Personello möchte wissen wie unsere Adventskalender aussehen. Ob sie selbstgemacht sind oder gekauft, personalisiert oder besonders originell!?

Ich habe zu diesem Anlass zwei Adventskalender ausgewählt. Der eine ist von letztem Jahr und der andere wird mich diesen Advent begleiten.

Mein Adventskalender 2011

Hierbei handelt es sich um ganz persönliches Geschenk von meiner Freundin Birgit. Mich erreichte letztes Jahr ganz überraschend ein großer Briefumschlag mit ganz vielen, wunderschönen, kleinen Briefumschlägen. 24 an der Zahl. Jeder einzelne war nummeriert und handgeschrieben. Auf der Vorderseite stand „für Jutta“, auf der Rückseite „von Birgit“.

Adventskalender BriefeDie sahen total süß aus und wenn man sie am jeweiligen Tag geöffnet hat, dann stand da entweder, ebenfalls handgeschrieben, ein Weihnachts-Zitat, ein weihnachtlicher Spruch oder es war ein persönlicher Gutschein drin. Gutscheine für einen selbstgebackenen Kuchen, oder eine helfende Hand, wenn vielleicht mal was aufzubauen ist, wie zum Beispiel Bücherregale, usw.

Adventskalender Briefe2Das war eine ganz zauberhafte Überraschung und der bisher schönste Adventskalender, den mir jemals jemand gebastelt hat. Ich hatte die Briefchen an meine Magnetwand gepinnt und jeden Tag eins runtergenommen. Einfach nur wunderbar.

Mein Adventskalender 2012

Dieses Jahr habe ich auch wieder etwas besonders, aber etwas gekauftet. Es ist die Sonderausgabe der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens.

Adventskalender BuchWas auf den ersten Blick aussieht wie ein dickes Buch, entpuppt sich als Kassette.

Adventskalender DickensDarin verstecken sich 24 fadengeheftete Büchlein mit dem Weihnachtsklassiker von Dickens. Jedes wunderschön aufgemacht, jedes von 1-24 nummeriert.

Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens in 24 Büchlein

Jeden Tag gibt es ein Kapitel der Geschichte auf ca. 12 Seiten. In schöner Schrift und illustriert mit süßen, bunten Bildchen. Eine wirklich nette Idee vom Coppenrath Verlag. Ich freue mich schon jeden Tag eins davon zu lesen. Übrigens aktuell wieder erhältlich, falls es jemand haben oder verschenken möchte → hier klicken

*******

Soweit zu meinen Adventskalendern, der besonderen Art. Womit begeht ihr denn die Adventszeit? Habt ihr auch einen ganz besonderen Kalender oder nur den obligatorischen Schokokalender aus dem Supermarkt?

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gebloggt
Tags: ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Eine Antwort auf Personello Fotowettbewerb: Thema Adventskalender

  1. Dani sagt:

    Oh das ist schön! Ich will mir auch unbedingt noch einen Buch Adventskalender zulegen. Der steht jetzt auf meiner Liste weit oben! Danke für den Tipp!

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.