Freitags-Füller #202

freitagsfueller Der Schnee ist zurück. Ich war froh, als der endlich weg war und nun geht das schon wieder von vorne los. Braucht doch jetzt kein Mensch mehr, oder? Rosenmontag im Schnee macht doch sicher auch keinen Spaß. Apropos Fasching: bin schon gespannt wie viele verkleidete „arme Könige“ am Wochenende wieder klingeln und die Hand aufhalten. Gibt es da bei euch auch?

Freitags-Füller #202

1. Am Rosenmontag bleibe ich zu Haus.

2. Ehrliche Doktortitel, warum gibt es offenbar nur so wenige davon?

3. Einer meiner Träume war mal eine eigene englische Bibliothek zu haben.

4. Ich wünschte, meine Mum schliefe endlich ruhig und friedlich.

5. Schnarchen finde ich sehr störend.

6. Woher kommt eigentlich der Ausdruck „hanebüchen“?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen DVD-Abend, morgen habe ich wegen diverser Neuzugänge Bücherregale umräumen geplant und Sonntag möchte ich mich warm einkuscheln und lesen!

Den aktuellen Freitags-Füller gibt es hier

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Fasching, Karneval, Fastnacht, oder wie auch immer ihr es nennt.

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gedacht
Tags: , , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


2 Antworten auf Freitags-Füller #202

  1. sabo sagt:

    🙂 Google sei dank könnt ich jetzt klugscheißern und Dir erzählen, woher der Ausdruck hanebüchen kommt 😉 Oder ich lass Dir ein wenig Lektüre da.
    LG, Sabo

  2. sabo sagt:

    *grummel* jetzt wollt ich das so schön verlinken und hab mich zu doof angestellt http://www.swr.de/blog/1000antworten/antwort/12007/woher-kommt-der-ausdruck-hanebuechen/

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.