Top Ten Thursday #109

tttNeue Runde beim Top Ten Thursday. Heute geht es um den Buchstaben „D“ und da sah es bei mir im Regal schon besser aus, als letzte Woche beim „C“. Insgesamt habe ich 14 Bücher gefunden, ohne eBooks und Hörbücher. Allerdings habe ich mich bei einem Titel gefragt, ob „Eine/Ein“ auch ausgeklammert werden darf? Wenn bestimmte Artikel wie der/die/das nicht mitzählen, müßte man eigentlich unbestimmte Artikel auch so behandeln, oder? Artikel ist Artikel. Auf der anderen Seite würde ich mir damit ein paar Titel für nächste Woche kaputt machen. Trotzdem würde ich die Frage gerne mal stellen, liebe Alice, liebe Teilnehmer.

TOP TEN THURSDAY #109

Bücher, deren Titel mit einem „D“ beginnen. Der/Die/Das zählt nicht mit.

Meine heutige Auswahl fiel auf folgende 10 Bücher:

Bücher, deren Titel mit einem D beginnen

  1. Drei Wünsche hast Du frei – Jackson Pearce
  2. Dark Canopy – Jennifer Benkau
  3. D4rk Inside – Jeyn Roberts
  4. Dolphin Dance – Helmut Barz
  5. Davids letzter Film – Jonas Winner
  6. Drei Wünsche frei – Liane Moriarty
  7. Dieses Buch wird ein Bestseller – Debra Ginsberg
  8. Der Duft des Todes – Lin Anderson
  9. Die Doppelgängerin – Linda Howard
  10. Dornröschengift – Krystyna Kuhn

©Die Rechte an den Covern liegen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei den jeweiligen Verlagen. Die Fotos stammen von mir und dienen der besseren Veranschaulichung.

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gebloggt, gelesen
Tags: , , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


3 Antworten auf Top Ten Thursday #109

  1. Alice sagt:

    Hallo Chaosweib,

    nun bei unseren ABC TTT´s habe ich der, die, das deswegen ausgeklammert weil einfach ser viele Bücher damit anfangen, wenn man diese also ausklammert ist es leichter zu den einzelnen Buchstaben etwas zu finden.

    Bin mir also nicht so sicher ob man Ein/Eine auch ausklammern soll, bzw. gibt es viele Bücher die so anfangen? Aber ich denke mir wenn man es so genau nimmt dann müsste man ja fast die bestimmten und unbestimmen Artikel im Genitiv, Dativ und Akkusativ auch dazu nehmen und das wäre dann schon sehr kompliziert.

    Ansonsten, schöne Auswahl an Büchern 😉
    LG Alice

  2. Henriette sagt:

    Ui, diese Bücher kenne ich alle gar nicht, habe noch nicht einmal davon gehört.

    Magst Du mal bei mir schauen?
    http://die-linkshaenderin.blogspot.de/2013/03/top-ten-thursday-buchtitel-mit-d.html

    Viele Grüße,
    Henriette

  3. MacBaylie sagt:

    Hi,

    zwei deiner Bücher sind auch auf meinem Foto zu finden 🙂 Dark Canopy (kennst du auch schon Dark Destiny? – übrigens sehr empfehlenswert) und Dark Inside. Drei Wünsche hast du frei habe ich auch noch hier im Regal – fand ich ganz niedlich 🙂

    Liebe Grüße
    MacBaylie

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.