Freitags-Füller #229

freitagsfueller Diese Woche gab es wieder einige „merkwürdige“ Schlagzeilen. So soll „Zigeunersoße“ nach über 100 Jahren nicht mehr „Zigeunersoße“ heißen, weil sich Sinti und Roma dadurch diskriminiert fühlen. Ich frage mich wohin dieser Pseudo Diskriminierungs-Wahn noch hinführen soll? Zuerst sollen alle männlichen Begriffe verweiblicht werden, weil sich die „Dämlichkeit“ diskriminiert fühlt und nun das. Sollten die damit duchkommen, was wird dann aus der „Jägersoße“, den ganzen „Berlinern“,  „Hamburgern, „Wienern“, „Frankfurter“, „Thüringer“, ja nicht zu vergessen den „Deutschländern“? Oder dem „Szegediner Gulasch“ und dem „Züricher Geschnetzelten“ und was es da noch alles gibt? Die spinnen doch alle, oder? Da könnte ich ja auch den „Wilden Westen“ verklagen, da fühle ich mich nämlich diskriminiert. 😀

Freitags-Füller #229

1. Was wäre, wenn unsere Politiker nach Leistung bezahlt würden?

2. Einige Leute waren wohl zu lange in der Sonne.

3. Nächste Woche setze ich dem Bauunternehmer, der mich seit Wochen warten lässt, ein Ultimatum.

4. Ich hoffe, dass SoA im Herbst auf den Bildschirm zurückkehrt.

5. Ich fordere alle auf zur Wahl zu gehen und ein Zeichen zu setzen.

6. Viele gehen den einfachsten Weg, er ist nicht so anstrengend, führt aber auch oft nirgendwo hin.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich aufs Abendessen, morgen habe ich Rasenmähen geplant und Sonntag möchte ich einfach nur chillen!

Den aktuellen Freitags-Füller gibt es hier

Habt ein schönes Wochenende.

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gedacht
Tags: , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


3 Antworten auf Freitags-Füller #229

  1. Pero sagt:

    Huhu! Zigeuner ist ja eigtl. eine böse Wortin und daher soll die Soßin wahrscheinlich umbenannt werden. Hamburger, Berliner etc. sind ja an sich keine Beleidigunginnen. An Schokoschaumküsse habe ich mich schon gewöhnt. Das wird bei der Soßin bestimmt auch klappen. 😉

  2. Lorolimas sagt:

    Oh Mann, da fällt einem nix mehr ein oder??
    Normalerweise mag ich es nicht wenn jemand sagt früher war alles besser. Aber jetzt gerade muss ich sagen: „stimmt!“. Manche haben echt ein an der Waffel!

    Und wegen den Schaumküssen….. für mich werden es immer Morenköpfe bleiben.
    Genauso wie die Zigeunersoße, ich meine das ja nicht abwertend, aber das war halt schon immer so und früher hat sich auch keiner beschwert.

    Und noch was, das passt gerade…
    ..ich bin zwar auch dem weiblichen Geschlecht angehörend, aber manchmal geht mir das geschnatter über die Emanzen echt auf den Keks.
    So habe fertig, das war mein Wort zum Sonntag

    Liebes Chaosweib ich wünsch Dir und den anderen noch ein schönes WE

    Grüssle

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.