QuickTipp #13 – Schnelle Hilfe zur Kaufentscheidung

QuickTipp Logo Heute gibt es wieder einen Quick-Tipp für euch. Ihr kennt das sicher, wenn eine Neuanschaffung ins Haus steht, dann geht zuerst die Sucherei im Internet los. Ein Shop wird gesucht, die Beschreibung gelesen, Preise verglichen und ganz wichtig, die Bewertungen der anderen Kunden studiert. Diese Bewertungen sind oft recht hilfreich, aber oft auch widersprüchlich. Der eine findet das Gerät super, der andere eher verbesserungswürdig. Doch wie kann ich mir einen echten Überblick verschaffen ohne das Produkt erstmal bestellen zu müssen?

Das Internet bietet uns da einen ganz entscheidenden Vorteil. Es gibt nichts, dass man nicht online nachschlagen kann. Sogar Bedienungsanleitungen. 😀

Bedienungsanleitung downloaden

Man kann sich in fast allen Fällen auf der jeweiligen Herstellerseite kostenlos die Bedienungsanleitung downloaden. Und das ist genau mein Tipp. Macht das mal vor dem nächsten Kauf. Einen besseren Einblick wie ein Gerät aufgebaut ist und was es kann gibt es wohl kaum. Mir hat das schon oft geholfen.

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gekauft
Tags: , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Eine Antwort auf QuickTipp #13 – Schnelle Hilfe zur Kaufentscheidung

  1. Lorolimas sagt:

    Ja stimmt, das ist auch eine Variante. Wir haben das bisher immer so gemacht: Wenn irgendwas kaputt ging (Radio, Laptop, Waschmaschine….) sind wir in Media Markt gefahren, (das ist für mein Freund immer ein toller Tagesausflug!!) haben uns dort das Gerät angeschaut und beraten lassen, und dann nach Hause gefahren um es günstiger im Internet zu bestellen 😉 Ich weiß das ist nicht die feine Englische Art, aber wenn man auf sein Geld achten muss, ist das die beste Lösung. Man macht einen interessanten Ausflug, zumindest für 50%, und hat auch noch Geld gespart!

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.