Monatsrückblick – November 2013

Rückblick Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu. Die Zeit vergeht so furchtbar schnell, finde ich. Doch zuerst ein kurzes „Gesundheits-Update“ für alle besorgten Kommentatoren. Es geht mir schon besser! Ich habe wahrscheinlich eine Mittelohrentzündung, die sich komplett auf die Ohren gelegt hat, sprich Flüssigkeitsansammlung am Trommelfell, oder so. Und das auch noch auf beiden Seiten gleichzeitig. Inzwischen, nach Antibiotika und diversen anderen Mittelchen, kann ich wieder hören und das ist wirklich eine Wohltat. Jetzt muss nur noch der Kreislauf wieder mitspielen und der Magen sich beruhigen. Den haben wohl die Antibiotika aus dem Tritt gebracht. Aber sonst geht es mir gut. Danke für eure lieben Kommentare.

Rückblick - Monatsrückblick

November – 2013

Gelesen/Gehört: Bluttaufe – Michael Koglin – 384 Seiten (2 Sterne)
Enders – Lissa Price – 352 Seiten (4 Sterne)
Alex Cross – Sonne, Mond und Sterne – James Patterson – 447 Seiten (3 Sterne)
Novecento – Alessandro Baricco – 83 Seiten (4 Sterne)
Club Dead – Sookie Stackhouse 03 – Charlaine Harris – 288 Seiten (4 Sterne)

Gesehen: Ich verfolge nach wie vor „Arrow“ auf Vox, dann habe ich das grandiose Ende von Heisenberg (Breaking Bad) gesehen und „The Following“

Gebloggt: 14 Artikel

Gegessen/Getrunken: die tägliche Hausmannskost und die letzten Tage, krankheitsbedingt, Bananenmilch mit Haferflocken drin. Und ich habe Zwiebelsaft getrunken.

Gefreut: ich habe jetzt ganze 10 Minuten überlegt, aber mir fällt nichts großartig dazu ein. Ich habe nichts spektakuläres gekauft und auch sonst war alles normal.

Geärgert: über unsere blöde Kellertür, die im Winter nie aufgehen will. Aber morgen habe ich ihr den Kampf angesagt, dann kann der Schreiner sich das mal ansehen.

Gekauft: Nähkram

Gemacht/Getan: Plätzchen gebacken und ein Mumpsband genäht

*******

Ich wünsche euch eine ruhige, besinnliche Adventszeit.

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gedacht
Tags: , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Eine Antwort auf Monatsrückblick – November 2013

  1. Sandra sagt:

    Hallo Jutta,

    glaub mir ich bin unendlich erleichtert dein Update zu lesen. Weiterhin gute Besserung ;-). Deine Liste liest sich nach ordentlich fleißig, bei mir war es echt wenig.

    Liebe Grüße
    Sandra

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.