Story-Pics #1

Story-Pics 2014Das Schnapp-Wort ist Ende Dezember ausgelaufen und die Geschichte, die Sunny aus unseren „Wort-Spenden“ kreiert hat, wird nun in einem eBook verewigt.

Auch 2014 geht die Fotoaktion in eine neue Runde, doch diesmal sammeln wir nicht für eine große Geschichte, sondern jeder Teilnehmer sammelt 52 Wochen lang für seine ganz eigene Story. Es wird am Ende des Jahres also ganz viele Geschichten geben und da bin ich ja schon sehr gespannt drauf. Als Genre habe ich mir, meinem Lesegeschmack entsprechend, „Thriller“ ausgesucht und dafür werde ich heute das erste Wort spenden.

Story-Pics #1

Mein erstes Bild bzw. Wort für meine Geschichte ist für dieses Genre quasi unerlässlich… 😀

TatortMein Wort heute: Tatort

Meine Bilder zur Aktion
Zu Sunny

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: geknipst
Tags: , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


14 Antworten auf Story-Pics #1

  1. Trixi3107 sagt:

    Ja stimmt, wenn der Tatort fehlen würde, wäre das für den Thriller sehr schlecht und langweilig 🙂
    Ich bin auch schon total neugierig was uns das Jahr nich so bringen wird.
    LG Trixi

  2. ClauDia sagt:

    Moinsen, Jutta,
    das ist ein kluges, taktisch hervorragend ausgewähltes Schnappi, huch, nein, Story-Pic 🙂 Ist alles noch bissi neu, so wie das Jahr, welches für euch hoffentlich gesund und fröhlich angefangen hat.
    Viele liebe Grüße
    Claudia

  3. Sandra sagt:

    Hallo Jutta,

    das nenne ich ja mal ein passendes Bild, wie cool. Hast du dafür dein Wohnzimmer zum Tatort gemacht? Falls ja, ist dir hoffentlich danach nicht das komplette Forensic-Team durch die gute Stube gewandert ;-). Sehr schöne Idee + Bild, mal sehen, wohin wir den Tatort verlegen.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

  4. nasch sagt:

    Das Foto ist klasse 🙂 Das Wort sowieso, ganz gut das wir jetzt auch doppelte Wörter nehmen dürfen.

  5. Romy sagt:

    Oha, hier nicht lange gequasselt – hier wird direkt eingestiegen – super Foto und klasse Wortwahl.

    LG Romy

  6. Iris sagt:

    Perfekte Wahl zum Start in einen Krimi. Da machst du es deinem Schreiberling aber leicht 🙂
    LG Iris

  7. moni sagt:

    Liebe Jutta,
    ein Krimi ohne Tatort, das geht ja gar nicht. Das Bild sieht schon richtig spannend aus!!!
    Schönen Sonntag
    moni

  8. kristinel sagt:

    uiuiui das wird aber ein toller thriller. bei dem wort… 😉

    lg und einen schönen sonntag!
    kristinel

  9. Julia sagt:

    Hallo Jutta,

    na das passt gut für den Anfang der Geschichte. Bin gespannt wie es weiter geht.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.

  10. Thea sagt:

    Da bin ich aber total gespannt was das für ein Thriller wird. Ist ja schon von Anfang an der Tatort fest eingegrenzt und da muss nicht erst lange darum herum geredet werden.
    Tolles StoryPic.
    LG,
    Thea

  11. Kerstin sagt:

    Na das find ich ja mal cool! Den Tatort hätten wir schon mal – fehlen noch das Opfer und der Gärtner 😉
    Bin gespannt wie es weitergeht!
    LG KErstin

  12. tonari sagt:

    Hey, der Tatort passt perfekt. Zum Thriller und erst recht zu einem Sonntag.
    Ich mag nämlich kaum auf einen Tatort zum Ausklang des Wochenendes verzichten.
    Und Du hast ein super Bild inszeniert.

  13. Sabienes sagt:

    Ohne Polizeiabsperrung geht ja gar nix, damit die Spusi arbeiten kann!
    Du steigst ja schon voll ein, super!
    LG
    Sabienes

  14. Hallo Jutta,
    schön, dass Du mit dabei bist.
    Jetzt bin ich doch gespannt, wo Du dieses Bild her hast. Bist Du Tatortermittlerin?
    Wie auch immer. Sehr schönes „Story-Pic“. Ein Krimi ohne Tatort ist wie ein Fisch ohne Wasser. 😉
    In diesem Sinne.
    LG Timm

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.