Endlich Neuigkeiten von der Mauer…

die MauerSchnell noch einen Beitrag posten, sonst gibt es hier diesen Monat nichts zu lesen als die Story-Pics. Ich habe zwar so vieles im Kopf, aber mir fehlt im Moment etwas die Motivation. Diese dunkle Jahreszeit macht mir immer mehr zu schaffen. Liegt das am Alter? Heute scheint endlich mal wieder die Sonne und schon bin ich weniger müde und habe mehr Lust was zu tun. Geht es euch auch so?

Aber gut, kommen wir zum Thema. Es gibt endlich Neuigkeiten zur Mauer. Ich werde immer mal wieder danach gefragt, aber ich konnte bisher leider nichts dazu sagen. Es zog sich alles so lange hin und ganz am Ende sind wir auch noch nicht. Aber nach 9 Monaten ist die Mauer wenigstens mal fertig und ich muss keine Angst mehr haben, dass sich jemand verletzt. Ich habe euch mal ein paar Bilder mitgebracht.

Zuerst wurde die alte Mauer abgerissen.

Mauerfallund dann ein Fundament ausgehoben.

Fundament

Darin wurde dann die erste Reihe der Hohlsteine eingelassen.

Stein auf Stein

Zuerst wollten die Arbeiter drei Reihen übereinander setzen, aber das wurde mir irgendwie zu hoch. Allerdings leuchtete mir die Erklärung ein, dass bei dem abfallenden Grundstück hinten keine Höhe mehr übrig bliebe und die Abdeckplatten quasi auf dem Boden liegen würden.

mauernWir haben uns dann darauf geeinigt, dass wir die dritte Reihe etwas nach hinten versetzen. Die Hohlsteine wurden dann mit Beton ausgefüllt…

betonierenwas die Mauer so richtig stabil macht.

Mauer mit StufeAm Schluss kamen noch die Abdeckplatten drauf…

eine Mauerund ich bin mit der Arbeit so richtig zufrieden. Durch diese „Stufe“ ist die lange Mauer etwas unterbrochen und ich finde es sieht richtig gut aus.

fertige Mauer

Es liegt nur noch der ganze Rheinsand da um die Fugen der Verbundsteine zu schließen. Wenn der in ein paar Tagen abgekehrt werden kann, ist alles wieder in Ordnung.

Jetzt hoffe ich, dass die zugesagte Nachzahlung von der Versicherung endlich hier eintrifft und dann kann ich die ganze unschöne Sache endlich vergessen.

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gebloggt, geknipst
Tags: , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


3 Antworten auf Endlich Neuigkeiten von der Mauer…

  1. ClauDia sagt:

    OH JA, das sieht toll aus! Wirklich! am allermeisten aber freut mich, dass du das Kapitel endlich und hoffentlich ganz bald abschließen kannst. hach, ick freu mir 🙂
    Fühl dich fest gedrückt ♥
    Claudia

    • Chaosweib sagt:

      Danke, mir gefällt es so auch sehr gut. Bin auch froh, wenn das alles endlich hinter mir liegt. Ich hoffe, dass bis Ende des Monats das Geld angekommen ist. Ist eine Schande, dass die einen so lange hinhalten.

      Ganz liebe Grüße *drück*

  2. Patrick sagt:

    Das sieht wirklich super aus! und gerade noch rechtzeitig fertig geworden vor der Kältefront die über den Osten kommt.

    LG

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.