Story-Pics #5

Story-Pics 2014Leute, das Jahr hat gerade erst angefangen und schon haben wir den ersten, übrigens für die Jahreszeit viel zu warmen Monat hinter uns. Ich weiß, ich wiederhole mich, aber die Zeit rast nur so.

Mein Thriller bekommt heute also sein 5. Wort. Ich habe keine Ahnung, wie das da rein passt, aber beim Schubladenräumen fand ich das gute Stück und das Motiv gefällt mir einfach. 😀

Story-Pics #5

TafelMein Wort am 2. Februar lautet: Tafel


Bisher erschienene WörterTatort, Mordwaffe, Currywurst, Lupe, Tafel

Meine Bilder zur Aktion
Zu Sunny

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: geknipst
Tags: , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


11 Antworten auf Story-Pics #5

  1. Sandra sagt:

    Hallo Jutta,

    ja die Wärme ist schon erstaunlich, wenn man bedenkt wie sehr wir im letzten Winter gefroren haben. Mir ist es allerdings recht und jetzt brauchen wir es auch nicht mehr, oder? Wir benutzen hier auch eine Tafel. Sie hängt in der Küche und jeder soll drauf notieren, wenn etwas ausgegangen ist. Das schreibe ich dann immer auf meinen Einkaufszettel. Die Methode hat sich wirklich bewährt, gerade weil ich nach 10 Minuten vergessen habe, was ich kaufen wollte. So schreibe ich es gleich und es klappt ;-).

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

  2. Julia sagt:

    So eine Tafel kann schon Praktisch und Hilfreich sein 🙂

  3. tonari sagt:

    Es muss ja nicht die Schultafel sein, die im Thriller eine Rolle spielt.
    Vielleichjt geschieht das Spannende ja an einer festlichen Tafel?
    Oder eine Tafel Schokolade übernimmt eine wichtige Funktion.

  4. nasch sagt:

    Die Tafel habe ich auch zu Hause liegen *g* Immer wieder praktisch!

  5. Romy sagt:

    Ja, die Zeit rennt. Ich frag mich auch, wo nur der Januar schon wieder geblieben ist. Die Tafel ist super – erinnert mich daran, dass ich noch Einladungskarten im Tafel-Look für die Schulanfangsfeier gestalten muss. In der Theorie sind diese alle im Januar schon fertig gewesen und auch an die Gäste verschickt…

    LG Romy

  6. Iris sagt:

    So eine kleinere Ausgabe finde ich auch ganz praktisch. Wir hatten damals zum Spielen nur so ein großes Teil auf einem Gestell.
    LG Iris

  7. Kerstin sagt:

    Ich stell mir da grad eine große Tafel vor die bei der Kripo steht – auf dem der Tathergang rekonstruiert wird und FOtos und sonstiges angepinnt ist.
    gg

    Lieben Gruß
    Kerstin

  8. Claudia sagt:

    Bei meinem löchrigen Gedächtnis stünde mir so eine Tafel in der Küche auch gut… aber was nutzt es, wenn man dann den sorgfältig geschriebenen und vollumfänglichen Einkaufszettel zuhause lässt? 🙂 ich brauch nen anderen Plan 🙂
    Liebste Grüße und eine schöne neue Woche
    Claudia

  9. Hallo Jutta,
    ein schönes, vielseitiges Story-Pic hast Du Dir ausgesucht. Ich bin mir sicher, dass es gut in ein Thriller passt.
    Ob jemand durch eine Tafel Schokolade stirbt oder in dieser die Drogen zu finden sind spielt letztenendes keine Rolle. Die Lösung des Falles findest Du auf dem Tafelberg wo sich der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. mit all seinen Mitgliedern trifft.
    Ob es dann zu einer Tafelrunde kommt?
    Wie auch immer. Bei mir findest Du die Blüte Deines Lebens. 🙂
    Ich wünsche Dir eine schöne restliche Woche.
    LG Timm

  10. Peggy sagt:

    Da haben wir was gemeinsam. Ich überlege auch nicht, ob das Wort in die Geschichte passt. Es soll ja eine Überraschung werden. 🙂

  11. moppeline123 sagt:

    So eine Tafel hatte ich früher in der Grundschule auch noch 🙂

    Viele Grüße, Sandra

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.