Story-Pics #8

Story-Pics 2014Schon wieder eine Woche um ohne einen einzigen Beitrag im Blog. Es tut mir wirklich leid, aber hier ist es gerade etwas stressig. Kommende Woche haben wir noch 2 Termine, danach wird es sicher wieder ruhiger.

Was das Story-Pic angeht, dachte ich mir, heute könnte man mal ein bisschen auf den Putz hauen. Vielleicht hilft es ja bei der Motivsuche, oder so… 😳

Story-Pics #8

KoksDas heutige Wort für meinen Thriller lautet: Koks

Und alle die jetzt wieder glauben, ich hab das Zeug wirklich hier rumfliegen, die muss ich leider enttäuschen. Das Bild ist, genau wie alle anderen Story-Pics, inszeniert. Es handelt sich schlicht um Mehl. Übrigens Typ 405, also kaum Mineralstoffe und somit gänzlich ungeeignet um sich auch nur ansatzweise einen Kick zu verschaffen. 😀

*******

Bisher erschienene WörterTatort, Mordwaffe, Currywurst, Lupe, Tafel, Chloroform, Klebeband, Koks


Zu Sunny

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: geknipst
Tags: , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


14 Antworten auf Story-Pics #8

  1. Iris sagt:

    Ist wenigstens der Geldschein echt ? 😉
    LG Iris

  2. Timm sagt:

    Hallo Jutta,
    mach Dir nicht selber zu viel Stress. Du schreibst so wie Du kannst und wenn dabei so etwas tolles wie dieses Foto herauskommt, dann ist doch alles super.
    LG Timm

  3. tonari sagt:

    Ich muss gerade an „Mutter, dern Mann mit dem Koks ist da“ denken.
    Vielleicht liegt das Opfer ja unter einem gigantischen Kohlehaufen? 😉

  4. nasch sagt:

    klasse Foto 😀 Und das Wort ist super.

  5. Sandra sagt:

    Moin Jutta ;-),

    einen Kick kann man sich mit 405 nur verschaffen, wenn man es mit anderen Mehlsorten mischt, Hefe zugibt, vielleicht noch eine handvoll Körner und dann ab in den Backofen. Brotbacken das wäre mal wieder ne Option, danke für den Anstoß. Gekokst wird bei dir also auch, oder gedealt, na mal sehen. Ich wünsche dir ein paar nicht so stressige Tage :-).

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

  6. moni sagt:

    Hallo Jutta,
    da hast Du nicht nur ein vielseitig verwendbares Wort gefunden, auch deine „Inszenierung“ ist einfach toll!!!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben für den heutigen Sonntag genau den richtigen „Kick“, aber bitte ganz ohne Fremdhilfe. Es seit denn, Du verwendest das Mehl für einen leckeren Sonntagskuchen. 🙂
    Liebe Grüße
    moni

  7. Kerstin sagt:

    Ist das Klasse oder ist das Klasse??? *gg* Mutter – (der Mann) die Frau mit dem Koks ist da 😉 Geniales story-Pic! Daumen hoch!!

    Lieben Gruß
    Kerstin

  8. Julia sagt:

    Na du kommst auf ideen 🙂

  9. Thea sagt:

    Da bin ich ja dann auf Deine Story gespannt. Da hast Du ja super Vorgaben für Deinen Schreiberling. Geniales Foto!
    LG,
    Thea

  10. Sabienes sagt:

    Ganz schön mutig, aber wirklich toll in Szene gesetzt!
    LG
    Sabienes

  11. Romy sagt:

    hihi, der Brüller: Mutter, der Mann mit dem Koks ist da

    Nun bekomme ich den Song nicht mehr aus den Ohren…

    LG Romy

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.