Story-Pics #25

Story-Pics 2014 Wenn vor zwei Jahren jemand zu mir gesagt hätte ‚ich komme vorbei und dann nähen wir zusammen‘, hätte ich ihn für verrückt erklärt. Aber gestern ist genau das passiert. Bis kurz vor 1:00 Uhr am heutigen Sonntag war meine Freundin mit ihrem Nähkram da. Wir haben zwar mehr geschnattert, als genäht, aber es war trotzdem schön. 😀

Nur haben wir jetzt festgestellt, dass der Tisch komplett aus dem Leim geht. Könnte das monatelange Rattern von zwei Nähmaschinen dafür verantwortlich sein? Oder geht mit den Jahren alles auseinander? Nicht nur Promis, sondern auch Möbel?

Story-Pics #25

Romy, Du wolltest wissen, was aus dem Fleisch von letzten Sonntag geworden ist. Das war Putenfleisch und es gab Rahm-Geschnetzeltes. 😀

Doch nun zum heutigen Story-Pic. Wer wissen will, was das ist und wie es geht, wird hier fündig. Kurz vor Ende des Artikels gibt es das Rezept.

HäppchenMein Story-Pic für heute lautet daher: Häppchen

*******

Bisher erschienene WörterTatort, Mordwaffe, Currywurst, Lupe, Tafel, Chloroform, Klebeband, Koks, Schachzug, FBI, Fingerabdrücke, verstrickt, Tod, Kaffee, Kugeln, betäuben, sandig, parken, Fäden, Steine, Initialen, anhängen, Scherben, Fleisch, Häppchen


Zu Sunny

Alle Artikel zum Thema Story-Pic

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: geknipst
Tags: , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


8 Antworten auf Story-Pics #25

  1. Sandra sagt:

    Hallo Jutta,

    meine Antwort zum Nähtreffpunkt wäre die gleiche wie deine vor zwei Jahren. Aber es ist doch wurscht, was man zum Anlass nimmt um sich zu treffen und Spaß zu haben. Deine Häppchen wäre was für meinen Mann, er hat ein absolutes Faible dafür. Ich esse es, reiße mich aber nicht unbedingt darum.

    Liebe Grüße
    Sandra

  2. moni sagt:

    Liebe Jutta,
    auf den ersten Blick dachte ich, Du zeigst uns eine Sahne-Erdbeertorte! 😉
    Aber die Häppchen sehen auch sehr, sehr lecker aus!
    Angenehmen Sonntag
    moni

  3. Daggi sagt:

    Mit Nähen habe ich es ja immer noch nicht 😉 aber die Häppchen hätten mir gefallen 😀

    Vor allem ist das ein Wort, was ja auch anderweitig einsetzbar ist, da wird sich Dein Schreiberling sicher was Schönes für Dich überlegen 🙂

    LG
    Daggi

  4. tonari sagt:

    Häppchenweise kommen wir der Halbzeit der Story-Pics näher.
    Nächste Woche ist es schon so weit.
    Deine Häppchen sehen gut aus, auch wenn ich kein Tomatenfan bin. Bis ich das verlinkte Rezept las, dachte ich, Du hättest die Pute in dem Salat verarbeitet.

  5. Iris sagt:

    Ich hatte auch zuerst eine Erdbeer-Sahne-Torte gesehen. Die Häppchen nehme ich aber fast noch lieber. Gerne mal am Svhreibtisch zwischendurch oder beim Fernsehen.
    LG Iris

  6. Julia sagt:

    Ich dachte auch erst das es so Erdbeeren Schnäppchen sind. Sieht aber lecker aus 🙂

  7. Romy sagt:

    Ohhhh, ich liebe Rahmgeschnetzeltes und würde gerade alles für einen Teller voll geben! Oder diese Häppchen bei denen man am liebsten gleich zugreifen würde, sehr schön anzusehen. So ein kleine „Näh-Kaffee“ habe ich auch schon mal erlebt, das ist wirklich genial.

    LG Romy und DANKE!

  8. nasch sagt:

    Oh ich fände es toll wenn ich jemanden hätte der mit mir so 1-2 im Monat zusammen nähe würde, aber ich kenne leider niemanden in meiner Nähe.

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.