QuickTipp #20: Der Pellkartoffeltrick

QuickTipp Logo Eßt ihr auch so gerne Pellkartoffel? Ich liebe sie kalt als Kartoffelsalat und heiß mit Zwiebelsoße oder einfach pur mit Yella. Allerdings hasse ich es die heißen Kartoffeln zu pellen. Die dünne, heiße Schale klebt an den Fingern und wenn man mit der Gabel reinsticht fällt sie auseinander.

Um das Auseinanderbrechen in Grenzen zu halten (ganz verhindern kann man es nie) gibt es die allseitsbekannte Pellkartoffelgabel oder Pellgabel, wie immer man das Ding nennen mag.

Und mein persönlicher Tipp gegen das Fingerverbrennen ist ein simples Pflaster am Daumen. Darauf kam ich, als ich wirklich mal eins brauchte, weil ich mich geschnitten hatte. Probiert es aus, es hilft wirklich.

Kartoffel pellen, Pellkartoffel schälen, Hilfsmittel

Oder ihr wendet diesen ultimativen und mega genialen Pellkratoffeltrick an. Der ist zwar leider nicht auf meinen Mist gewachsen, aber ich fand den einfach klasse und wollte ihn euch nicht vorenthalten.

…………

©Die Rechte an diesem Video liegen bei Jan+Dosa von Kochen online, die ihr über folgende Links erreicht:

YouTube Channel von Kochen online
Homepage von Kochen online

Viel Spaß beim Nachmachen.


↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gekocht, gesehen
Tags: , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


3 Antworten auf QuickTipp #20: Der Pellkartoffeltrick

  1. nasch sagt:

    Das Video ist ja mal wirklich super. Hast du es schon getestet? Ich werde es mal versuchen. Danke 🙂

  2. Haha cooler Trick, hätt ich das mal früher gewusst. Ich hasse Kartoffeln schälen 🙂

  3. Steffi sagt:

    Hey das geht ratzfatz ! Allerdings hab ich Bedenken, dass durch das Einritzen evtl. die Nährstoffe durch`s Kochen zu sehr flöten gehen ? Die Schale schützt die Kartoffel und in ihr bleiben die meisten Nährstoffe enthalten…
    Aber wenn`s mal schnell gehen muss probier ich das aus – DANKE !!

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.