Story-Pics #47

Story-Pics 2014 Hallo Ihr Lieben,

das heutige Story-Pic wird von einer fetten Warnung und gleichzeitig einer Memo an mich begleitet.

Wenn auf einem Glas Schattenmorellen „entsteint“ steht, dann beißt da trotzdem nicht sorglos feste drauf rum. Es könnte sein, dass sich da doch noch ein Stein drin versteckt hat. Und dann geht es euch vielleicht so wie mir, letzten Donnerstag…

Story-Pics #47

ZahnMein Story-Pic für heute lautet: Zahn

*******

Bisher erschienene WörterTatort, Mordwaffe, Currywurst, Lupe, Tafel, Chloroform, Klebeband, Koks, Schachzug, FBI, Fingerabdrücke, verstrickt, Tod, Kaffee, Kugeln, betäuben, sandig, parken, Fäden, Steine, Initialen, anhängen, Scherben, Fleisch, Häppchen, Temperatur, Eis, Ring, Batterien, Artefakt, DNA, Kopf, Taschentuch, Zeitumstellung, Schlüssel, Fahrrad/Rad, Zahn,


Zu Sunny

Alle Artikel zum Thema Story-Pic

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: geknipst
Tags: , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


11 Antworten auf Story-Pics #47

  1. Autsch, das sieht nach Zahnarzt aus… meinem absoluten Lieblingsthema 🙁

    LG Trixi

    • Chaosweib sagt:

      Sorry Trixi, Du bist in der Moderation gelandet, weil Du mit Deinem Namen, statt wie sonst mit dem Blog-Namen kommentiert hast. Jedenfalls glaube ich, dass das der Grund ist.

      Und ja, das sieht nach Zahnarzt aus. Was da liegt ist ein dreiviertel Backenzahn, ein viertel steht noch. Hab schon einen Termin, leider erst Mitte Dezember.

      Liebe Grüße

  2. Sandra sagt:

    Hallo Jutta,

    autsch !!!!!! und jetzt musst du so lange mit nem abgebrochenen Zahn hantieren. Das kenne ich leider auch, mein Täter kam in Form eines sehr knusprig gebackenem Baguettebrötchens und hat heimtückisch zugeschlagen ;-). Ist ja schon fast ein Krimi :-).

    Liebe Grüße
    Sandra

  3. Teamworkart sagt:

    Das hatte ich auch schon mal. Da guckt man ganz schön ungläubig wenn man den Zahn in der Hand Hand hält…Aber in so einem Fall so lange auf einen Termin zu warten gäb es bei meinem Zahnarzt nicht!
    LG Sabine

  4. tonari sagt:

    Oha, im Amiland gäbe es jetzt ´ne fette Klage auf Schadensersatz mit dem Produkthaftungsgesetz im Rücken. Mega ärgerlich so ein Fehlbiss.

  5. moni sagt:

    Hallo Jutta,
    soviel Authentizität hätte es doch für das neue Storywort nun wirklich nicht gebraucht, gell!?
    Tut mir echt leid und ich finde es auch sehr ärgerlich, dass Dein Zahnarzt Dir eine so lange Wartezeit zumutet!
    Vielleicht solltest Du doch mal – währenddessen – über einen Wechsel nachdenken?

    Liebe Grüße
    moni

  6. Romy sagt:

    Ohhh, weißt du nicht, ein Stein ist immer mit drin im Glas 😉 Oje, aber raus ist raus 🙁

    LG Romy

  7. nasch sagt:

    Ach du Schreck und noch schlimmer, das du bis Dezember warten musst, also das gäbe es bei mir defintiv nicht. Den Termin hätte ich innerhalb von 3 Tagen gehabt, soviel kann ich dir sagen.

  8. Iris sagt:

    Mensch Jutta, das wäre jetzt aber nicht nötig gewesen, das Wort dermaßen echt darzustellen. Aber Spaß beiseite: Das sieht schlimm aus und wird bestimmt sehr teuer mit einer Krone oder so.
    LG Iris

  9. Susi sagt:

    Ach du Gott, war mein erster Gedanke, als ich das Bild sah. Ist bestimmt nicht angenehm, aber dass du erst Mitte Dezember einen Termin hast, ist schon echt heftig. Bei unserer Zahnärztin kann man sofort oder den nächsten Tag hin. Ich werde meine Zahnärztin sehr vermissen. 🙁

    Tolles Foto! 😉

    LG Susi

  10. Julia sagt:

    Ohweia das ist doch echt mist mit diesen Kernen.

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.