Medi-Markt ade: Ab 1. Mai hat man bei Barmer die Wahl

InkontinenzprodukteMeine beiden Artikel zu Medi-Markt Home Care Service, der die Inkontinenzartikel für die Barmer GEK liefert wurde überdurchschnittlich oft gelesen und kommentiert. Daher dachte ich, dass euch das hier auch interessieren könnte.

Ab 1. Mai 2016 hat die Barmer GEK neue Verträge ausgehandelt und zwar nicht nur mit Medi Markt, sondern mit vielen verschiedenen Vertragspartnern unter denen man nun endlich frei wählen kann.

Wer wie ich mit dem aktuellen Lieferanten nicht zufrieden ist, kann zum 1. Mai wechseln. Ich empfehle euch hier ein paar neue Vertragspartner zu kontaktieren und sich über deren Angebot, Versandmodalitäten, aufzahlungsfreie Produkte usw. zu erkundigen und dann zu wählen. Das Rezept ist immer 1 Jahr gültig, deshalb gehe ich davon aus, dass man immer 1 Jahr an einen Lieferanten „gebunden“ ist.

Wenn jemand von euch schon eine der Firmen auf der Liste kennt, lasst uns bitte mal wissen, ob ihr mit deren Servive zufrieden seid.

↑↑ wieder nach oben ↑↑
Hat der Artikel gefallen? Dann abonniere doch meinen Feed Chaos-Blog RSS Feed abonnieren

Über Chaosweib

Jutta - Nachtmensch, Bücherwurm, Spielkind, Teeliebhaberin - chaotisch, frech, neugierig, ungeduldig, experimentierfreudig - bloggt über alles, was ihr unter die Finger kommt und freut sich genau jetzt über deinen Kommentar :)
Gepostet unter: gebloggt, gesund
Tags: , , , , , , , ,
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


2 Antworten auf Medi-Markt ade: Ab 1. Mai hat man bei Barmer die Wahl

  1. Esad B. sagt:

    Danke für die wichtige Info. Leider konnte ich nicht auf die Links klicken. Finde den Blog im allgemeinen sehr übersichtlich und gut.

Jetzt mitreden!

Bitte beachte die Netiquette. Ich behalte mir vor Kommentare mit Werbe-Links und/oder Keywords als Namen zu editieren oder zu löschen! ↑↑ wieder nach oben ↑↑

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.