Blogger-Aktionen

Der Chaos-Blog startet immer wieder neue Aktionen, Blogparaden und Projekte an denen man gerne zahlreich teilnehmen darf. Sowohl als Blogger/Teilnehmer als auch als Sponsor.

AKTUELLE AKTIONEN

Mitmach-Aktion: Was ist euer ältestes Gerät?

Durch einen Artikel zum Thema “geplante Obsoleszenz” entstand diese Idee. Zeigt uns, was euer ältestes, funktionstüchtigstes Gerät ist. Mitmachen könnt ihr via Blog, Facebook, Twitter, Instagram und YouTube. Die Aktion läuft bis auf weiteres.

**********

BEENDETE AKTIONEN

Buchbox on Tour

Aktion für Leseratten: Buchbox on TourVon Januar 2012 bis August 2013 war Chaosweibs Buchbox unterwegs, um in ganz Deutschland Leseratten und Buchliebhaber zu vereinen. Die Box enthielt 15 Bücher aus unterschiedlichen Genres und ein Lesetagebuch. Jeder Teilnehmer tauschte 1:1 was ihm gefällt und trug sich ins Lesetagebuch ein.

Hier sind alle Stationen der Buchbox zu sehen.

Kleine Diashow

**********

Chaosweibs T-Shirt Parade

Chaosweibs T-Shirt ParadeVom 1. Januar 2012 bis 31. Dezember 2012 posteten die Teilnehmer jede Woche ein T-Shirt aus ihrem Kleiderschrank. Ich danke allen Teilnehmern und Sponsoren.

Hier sind alle meine T-Shirts aus der Aktion zu sehen.

**********

Chaosweibs Tassenparade

Chaosweib's Tassenparade

76 Blogs und 8 Sponsoren nahmen an dieser Aktion teil. Vielen Dank nochmal an alle fleißigen Tassenposter und Sponsoren. Die Aktion lief vom 01. Juni 2011 bis 31. Dezember 2011.

Und hier alle meine Tassen im Überblick.

**********


2011 gab es einen Adventskalender an dem folgende 24 Blogs teilnahmen.
Always Sunny.de – annyxxx´s Welt – Auroras kleine Bücherwelt – Beat the Fish – Coco testet – Connychaos testet – Elchimila.de – FamLog.de – Gismolinchen – Melli aus Osna – Nachsitzen.org – Naschblog – Sabienes.de – Sandras Welt – Sabo(tage)buch – Saphiras World – Schmunzelbiene – Sternchenwelt.de – Ticketi2000.de – Vagabund.info – Vroes Welt – Web, Life & Stuff – XYonline.de

**********

Freundealarm Freundebuch Aktion

Von August 2011 bis Mai 2012 wurde ein “Freundebuch verschickt” in dass sich die Teiönehmer eintragen sollten.

Freundealarm Freundebuch

mein Beispiel

Das Freundebuch ging im Mai auf dem Weg von Station 17 zu Station 18 leider verloren. Damit war die Aktion beendet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.