Leselounge

Mein SuB

Gelesen/Gehört 2014

  1. Am kürzeren Ende der Sonnenallee – Thomas Brussig – 160 Seiten (2 Sterne)
  2. Deathbook – Andreas Winkelmann – 448 Seiten (5 Sterne)
  3. Das Opfer – John Katzenbach – 656 Seiten (5 Sterne)
  4. Nachricht von dir -  Guillaume Musso - 464 Seiten (3 Sterne)
  5. Im Tal des Fuchses – Charlotte Link – 576 Seiten (3,5 Sterne)
  6. Die Wahrheit über Alice – Rebecca James – 316 Seiten (3 Sterne)
  7. Das Geheimnis des 12. Kontinents – Antonia Michaelis – 349 Seiten (4 Sterne)
  8. Jesus liebt mich – David Safier – 304 Seiten (3 Sterne)
  9. Vino Diavolo – Carsten S. Henn – 240 Seiten (3 Sterne)
  10. Das Rachespiel – Arno Strobel – 352 Seiten (4 Sterne)
  11. Schändung – Carl Mørck Reihe II – Jussi Adler-Olsen - 458 Seiten (3 Sterne)
  12. Todeszeichen – Saskia Berwein – 352 Seiten (3 Sterne)
  13. Entgleist – James Siegel – 368 Seiten (5 Sterne)
  14. Ausgesetzt - James W. Nichols – 432 Seiten (3,5 Sterne)
  15. Belladonna – Karin Slaughter – 480 Seiten (3,5 Sterne)
  16. Irrsinn – Dean Koontz – 466 Seiten (2,5 Sterne)
  17. Schwarze Oliven – M. Tod Dudman – auf Seite 102 abgebr. (1 Stern)
  18. Rendezvous mit einem Mörder: Eve Dallas 1. Fall – J.D. Robb – 384 Seiten (3 Sterne)
  19. Heat Wave: Hitzewelle – Richard Castle – 240 Seiten (4 Sterne)
  20. Naked Heat: In der Hitze der NachtRichard Castle340 Seiten (4,5 Sterne)
  21. Heat Rises: Kaltgestellt – Richard Castle – 396 Seiten (4,5 Sterne)
  22. Frozen Heat: Auf dünnem Eis – Richard Castle – 400 Seiten (4 Sterne)
  23. Anziehungskraft – Guido Maria Kretschmer – 240 Seiten (2,5 Sterne)
  24. Die Überwachungsmafia - Pär Ström352 Seiten – (4,5 Sterne)
  25. Battle Royale – Koushun Takami – 624 Seiten (3 Sterne)
  26. Der Flug der Störche – Jean-Christophe Grangé – 480 Seiten (3,5 Sterne)
  27. Danger: Das Gebot der Rache (New-Orleans II) – Lisa Jackson – 560 Seiten (3,5 Sterne)
  28. Legend 01 – Fallender HimmelMarie Lu – 368 Seiten (4 Sterne)
  29. Sehr geehrtes Facebook – Hans Hermann Stolze – 176 Seiten (2,5 Sterne)
  30. Bornemanns Best of Briefmacken – Winfried Bornemann – 176 Seiten (3 Sterne)
  31. Darm mit Charme – Giulia Enders288 Seiten (4 Sterne)
  32. Die Unzerbrechliche – Michelle Knight  288 Seiten (4,5 Sterne)
  33. Wir beide, irgendwann – J. Asher, C. Mackler – 400 Seiten (3 Sterne)
  34. Der Totschläger – Chris Carter – 462 Seiten (5 Sterne)
  35. Eene Meene: Einer lebt, einer stirbt – M. J. Arlidge – 368 Seiten (3 Sterne)
  36. Teuflisches Spiel – Linda Castillo – 352 Seiten (4,5 Sterne)
  37. Diese schrecklich schönen Jahre – Susanne Fröhlich – 208 Seiten (2,5 Sterne)
  38. 12 Stunden Angst – Greg Iles – 432 Seiten (1 Stern)

Aktuelle Lektüre

Deadline – Simon Kernick – 416 Seiten

Gelesene Seiten 2014: 14.057

Gelesen/Gehört 2013

  1. Die Reinheit des Todes – Vincent Kliesch – 320 Seiten (5 Sterne)
  2. Der Todeszauberer – Vincent Kliesch – 352 Seiten (4,5 Sterne)
  3. Der Prophet des Todes – Vincent Kliesch – 384 Seiten (5 Sterne)
  4. Zorn – Tod und Regen – Stephan Ludwig – 368 Seiten (2,5 Sterne)
  5. Alles muss versteckt sein – Wiebke Lorenz – 352 Seiten (3 Sterne)
  6. Shades of Grey: Geheimes Verlangen – E. L. James604 Seiten (3 Sterne)
  7. Shades of Grey: Gefährliche Liebe – E. L. James – 608 Seiten (2.5 Sterne)
  8. Der Sarg – Arno Strobel – 384 Seiten (3 Sterne)
  9. Schnitt – Marc Raabe – 448 Seiten (3 Sterne)
  10. Starters – Lissa Price – 399 Seiten (5 Sterne)
  11. Der Federmann – Max Bentow – 384 Seiten (3 Sterne)
  12. Wassermanns Zorn – Andreas Winkelmann – 416 Seiten (nach 153 Seiten abgebrochen)
  13. Die Chirurgin – Tess Gerritsen – 416 Seiten (HB 849 Min, abgebr., ganz mieser Sprecher)
  14. Ewig dein – Daniel Glattauer – 208 Seiten (3 Sterne)
  15. Bevor ich sterbe – Jenny Downham – 320 Seiten (3,5 Sterne)
  16. Der Knochenjäger: Lincoln Rhyme 01 – Jeffery Deaver – 512 Seiten (5 Sterne)
  17. Letzter Tanz: Lincoln Rhyme 02 -  – Jeffery Deaver – 448 Seiten (4,5 Sterne)
  18. Gott bewahre – John Niven – 400 Seiten (5 Sterne)
  19. Todesfrist – Andreas Gruber – 410 Seiten (3,5 Sterne)
  20. Vorübergehend tot – Sookie Stackhouse 01 – Charlaine Harris – 328 Seiten (4 Sterne)
  21. Der Nachtwandler – Sebastian Fitzek – 320 Seiten (2,5 Sterne)
  22. Morpheus – Jilliane Hoffman – 416 Seiten (3,5 Sterne)
  23. Muh! – David Safier – 336 Seiten (5 Sterne)
  24. Die Bestien – Brett McBean – 352 Seiten (3 Sterne)
  25. Untot in Dallas – Sookie Stackhouse 02 – Charlaine Harris - 283 Seiten(4 Sterne)
  26. Das Spiel seines Lebens – Harlan Coben – 384 Seiten (3 Sterne)
  27. Blutige Stille – Linda Castillo – 381 Seiten (4,5 Sterne)
  28. Wenn die Nacht verstummt – Linda Castillo – 331 Seiten (4,5 Sterne)
  29. Die Auserwählten 01 – Im Labyrinth – James Dashner - 496 Seiten (3,5 Sterne)
  30. 1.000 Euro für jeden: Freiheit. Gleichheit. Grundeinkommen – W. Götz - 272 Seiten (3 Sterne)
  31. Danach – Koethi Zan448 Seiten (3 Sterne)
  32. Der siebte Tod – Paul Cleave431 Seiten (3 Sterne)
  33. In den finsteren Wäldern – Richard Laymon - 256 Seiten (2,5 Sterne)
  34. Rattentanz – Michael Tietz  – 840 Seiten (2,5 Sterne)
  35. The Cutting – James Hayman - 512 Seiten (3 Sterne)
  36. Das Dosenmilch-Trauma – Jess Jochimsen – 224 Seiten (2,5 Sterne)
  37. Lexikon der Rechtsirrtümer – Dr. jur. Ralf Höcker – 332 Seiten (1,5 Sterne)
  38. Er ist wieder da – Timur Vermes – 400 Seiten (4,5 Sterne)
  39. Ein Akt der Gewalt – Ryan David Jahn – 288 Seiten (4 Sterne)
  40. Weisser Schrecken – Thomas Finn – 490 Seiten (4 Sterne)
  41. Verdächtige Geliebte – Keigo Higashino – 320 Seiten (4 Sterne)
  42. Inferno – Dan Brown - 688 Seiten (3,5 Sterne)
  43. Rachekind – Janet Clark – 512 Seiten (4 Sterne)
  44. Der stille Sammler – Becky Masterman – 400 Seiten (4 Sterne)
  45. Todesbräute (Vartanian Trilogie 02) – Karen Rose – 656 Seiten (3,5 Sterne)
  46. Todesspiele (Vartanian Trilogie 03) – Karen Rose – 640 Seiten (3,5 Sterne)
  47. Boy 7 – Mirjam Mous – 268 Seiten (3 Sterne)
  48. Silber – Das erste Buch der Träume – Kerstin Gier – 416 Seiten (3,5 Sterne)
  49. Das Schicksal ist ein mieser Verräter – John Green – 284 Seiten (4 Sterne)
  50. Der Schock – Marc Raabe – 400 Seiten (4 Sterne)
  51. Amokspiel – Sebastian Fitzek – 448 Seiten (3,5 Sterne)
  52. Stirb ewig – Peter James – 336 Seiten (3 Sterne)
  53. Totenkünstler – Chris Carter – 443 Seiten (4,5 Sterne)
  54. Der Stalker – Tania Carver – 480 Seiten (3 Sterne)
  55. Argus – Jilliane Hoffman – 496 Seiten (2,5 Sterne)
  56. Bis in den Tod hinein – Vincent Kliesch – 400 Seiten (4,5 Sterne)
  57. Blutsommer – Reiner Löffler495 Seiten (4 Sterne)
  58. Der Regler – Max Landorff – 336 Seiten(2 Sterne)
  59. Tödliche Wut – Linda Castillo – 352 Seiten (4,5 Sterne)
  60. Hypnose – Sina Beerwald – 400 Seiten (3 Sterne)
  61. Der Vogelmann – Mo Hayder – 416 Seiten (3 Sterne)
  62. Der Insektensammler: Lincoln Rhyme 03 – Jeffery Deaver – 480 Seiten (4,5 Sterne)
  63. Bob, der Streuner – James Bowen – 252 Seiten (4 Sterne)
  64. Aufbruch: Partials I – Dan Wells – 512 Seiten (3 Sterne)
  65. Das Gesicht des Drachen: Lincoln Rhyme 04 – Jeffery Deaver – 480 Seiten (2 Sterne)
  66. Ökofimmel – Alexander Neubacher – 272 Seiten (3,5 Sterne)
  67. Der faule Henker: Lincoln Rhyme 05 – Jeffery Deaver – 480 Seiten (3 Sterne)
  68. Zeitenzauber: Die magische Gondel – Eva Völler – 336 Seiten (3 Sterne)
  69. Der Joker – Markus  Zusak – 448 Seiten (4 Sterne)
  70. Rachesommer – Andreas Gruber – 416 Seiten (3 Sterne)
  71. Machtlos – Alex Berg – 384 Seiten (3,5 Sterne)
  72. Bluttaufe – Michael Koglin – 384 Seiten (2 Sterne)
  73. Enders – Lissa Price  – 352 Seiten (4 Sterne)
  74. Alex Cross – Sonne, Mond und Sterne -  James Patterson – 447 Seiten (3 Sterne)
  75. Novecento – Alessandro Baricco – 83 Seiten (4 Sterne)
  76. Club Dead – Sookie Stackhouse 03 – Charlaine Harris – 288 Seiten (4 Sterne)
  77. Töte mich – Jon Osborne – 352 Seiten (3 Sterne)
  78. Abgründe – Arnaldur Indridason – 432 Seiten (2 Sterne)
  79. Adrenalin: Joe O’Loughlin 01 – Michael Robotham – 448 Seiten (3 Sterne)
  80. Der Patient – John Katzenbach- 670 Seiten (4 Sterne)
  81. Der Professor – John Katzenbach- 560 Seiten (3 Sterne)
  82. Herzgrab – Andreas Gruber – 544 Seiten (2.5 Sterne)
  83. Noah – Sebastian Fitzek – 560 Seiten (3,5 Sterne)

Gelesene Seiten 2013: 33.268

Bewertungen

Die Bewertungen sind rein subjektiv, sprich sie spiegeln allein meine eigene, bescheidene Meinung wider. Wenn ich ein Buch toll finde, gibt es trotzdem Leser denen es nicht gefällt und umgekehrt. Ein Buch kann nicht immer jedem gleich gut gefallen. Der eine stört sich an sinnloser Gewalt (z.B. bei Thrillern), der andere am Schreibstil. Geschmäcker sind nun mal verschieden und das ist auch gut so. In den unendlichen Weiten des Buchuniversums ist für jede Leseratte etwas dabei.

5 Sterne = Whow, Wahnsinn, absolutes Highlight
4 Sterne = Tolles Buch, lohnt sich zu lesen, gute Unterhaltung
3 Sterne = guter Durchschnitt, aber nichts besonderes
2 Sterne = Geht so, gute Idee, schlechte Umsetzung,
1 Stern_ = Flop, Zeitverschwendung, schade ums Papier

Hier geht es weiter

Gebundene Bücher→ gelesene und rezensierte Bücher

→ mein SuB (Stapel ungelesener Bücher)

→ Verlage, die mich unterstützen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.