Der Chaos-Blog jetzt mit Facebook Fanpage

Jaaaa, es ist soweit! Der Chaos-Blog hat seit heute seine eigene Facebook Fanpage und ich hoffe, das gefällt gaaanz vielen von euch.

Nach dem es immer öfter mal ne Anfrage gab ob der Blog auch bei Facebook ist und nicht jeder ein Google-Konto hat um sich rechts in der Sidebar als Fan zu outen, hab ich mich dann mal durchgerungen und den Blog bei Facebook angemeldet.

Klicke hier um den ganzen Beitrag zu lesen

Veröffentlicht unter gebastelt
Tags: , ,
32 Kommentare

Kabel Deutschland – Rechnung Nr. 3

So langsam werde ich ärgerlich. Nach dem Versuch von Kunden Geld abzugreifen obwohl es einem nachweislich nicht zusteht und der Dreistigkeit dann noch eine Rechnung über diese Rechnung zu stellen, bekomme ich heute erneut Post.

Diesmal hab ich euch das Schreiben mal eingescannt und so langsam denke ich, dass ich mir in Zukunft keine Gedanken mehr machen muss, was ich denn bloggen könnte. Kabel Deutschland scheint eine Neverending Story zu werden.

Klicke hier um den ganzen Beitrag zu lesen

Veröffentlicht unter geärgert
Tags: , ,
4 Kommentare

Mehlknöpfe

MehlknödelIch hab euch klassische Hausmannskost mitgebracht, die schnell gemacht ist, was jeder zu Hause hat und auch noch richtig günstig ist. Ich koche ja eigentlich nach Gefühl, aber ich hab mir mal die Mühe gemacht und die Zutaten abgewogen.

Klicke hier um den ganzen Beitrag zu lesen

Veröffentlicht unter gekocht
Tags: , , , , , , , , , , , ,
6 Kommentare

Der Serverumzug ist geschafft.

Heute Mittag um 14:30 Uhr war es endlich soweit. Der Blog ist vom alten auf den neuen Server umgezogen. Die ganzen Tage des Wartens sind vorbei, aber es kam natürlich wie es kommen musste. Im größten Stress ging hier plötzlich nix mehr.

Hab ich die ganzen letzten Tage hier noch wie wild rumgeklickt um zu sehen ob und wann es denn endlich soweit ist, dachte ich heute Mittag kann es jetzt auch noch warten, ich muss erst zum Einkaufen. Prompt kam die Mail von all-inkl, dass die Übernahme von chaosweib.com erfolgreich war.

Klicke hier um den ganzen Beitrag zu lesen

Veröffentlicht unter gebloggt
Tags: , , ,
7 Kommentare

Content-Klau – ein Kommentar wird zum Artikel

Zugegeben, die Überschrift ist etwas merkwürdig, aber schnell erklärt. Sascha hat auf seinem Blog sascha-oertlin.de einen Artikel über Content-Klau, die Folgen und was man dagegen tun kann veröffentlicht. Ein Thema, das mich schon lange beschäftigt.

Ich wollte eigentlich unter dem Artikel kommentieren, aber beim Lesen des Textes fielen mir so viele Punkte ein, dass es für einen eigenen Artikel genügen würde. Und so wird ein Kommentar hier jetzt zum Beitrag und ich hoffe, dass ich viele Antworten auf meine Fragen bekomme werde.

Klicke hier um den ganzen Beitrag zu lesen

Veröffentlicht unter geärgert, gebloggt
Tags: , , , , , , , ,
14 Kommentare

Blogparade Lieblingsschuhe – Frauensache?

Jens Stratmann hat eine Blogparade zum Thema „Lieblingsschuhe“ ausgerufen und da will ich mein Stöckchen mal zurechtschnitzen. Ich halte dieses Nichtsposten einfach nicht aus und habs mal riskiert was hochzuladen, hoffentlich klappt es.

Klicke hier um den ganzen Beitrag zu lesen

Veröffentlicht unter gebloggt
Tags: , , ,
5 Kommentare

hab ich, tue ich, bin ich….. – Zeitvertreib

Ich sitze hier und drehe bald am Rad. Jeden Moment muss hier das Licht ausgehen und die Domain endlich zu all-inkl umziehen. Leider zieht mein alter Provider und/oder die Registrierungstelle die Sache künstlich in die Länge, dass es nun nicht mehr 6 Tage heißt, sondern 6-10. Hab ich erwähnt, dass ich es hasse zu warten? Ständig klicke ich hier rum und nach jedem Beitrag und Kommentar mache ich ein neues Backup

Weil ich sonst meine Berichte gerne mit vielen Bildern schmücke, versuche ich mal was anderes. Ich traue mich nämlich nicht mehr wirklich viel hochzuladen. Alle paar Klicks kommt ne Fehlermeldung, irgendwas mit der Datenbank und ich finds einfach nur noch zum Kotzen. Falls  ihr diese Fehlermeldungen auch bekommt, bitte ich dies zu entschuldigen, es ist hoffentlich bald vorbei.

Klicke hier um den ganzen Beitrag zu lesen

Veröffentlicht unter gesehen
Tags: , ,
31 Kommentare

Gefüllte Klöße – schnell und viel

Wenn ich gefüllte Klöße mache, dann tue ich das immer auf Vorrat und fiere sie dann ein. So hab ich nur einmal die Arbeit und hab immer mal schnell gekocht, wenn die Zeit knapp ist. Hier zeige ich euch wie JEDER ganz schnell und einfach ein paar leckere Klöße machen kann.

Ich gestehe, ich greife hier gerne mal auf Fertigteig zurück, da ich nicht immer Lust habe Kartoffeln zu reiben. Ihr könnt aber auch den Kloßteig von Henglein oder vom Discounter nehmen. Geht beides, ist halt Geschmackssache. Weiß nur nicht wie dann mit dem Einfrieren wird.

Klicke hier um den ganzen Beitrag zu lesen

Veröffentlicht unter gekocht
Tags: , , , ,
2 Kommentare

Tutorial – Wasserzeichen auf Blog-Fotos

So, ich hab mich mal an einem Tutorial versucht um euch zu zeigen wie ihr Wasserzeichen für eure Fotos erzeugen könnt. Es ist mein erstes Tutorial und ich hatte etwas „Mühe“ die Bilder zu markieren, also bitte nicht so streng sein.

Um ein Wasserzeichen zu erzeugen braucht ihr ein Bildbearbeitungsprogramm, ich hab hier PhotoImpact 8, es geht aber auch höher. Wer keins hat, ich habs für 8 Euro bei Ebay erstanden und man kann ne Menge damit machen inkl. Gifs.

Klicke hier um den ganzen Beitrag zu lesen

Veröffentlicht unter gebastelt
Tags: , , , , , , , , , , ,
23 Kommentare

Saarländischer, warmer Kartoffelsalat

Heute gab es bei uns wieder Kartoffelsalat und zwar warm. Gibt es bei uns meist am Samstag im Wechsel mit Eintopf und so. Man kann Kartoffelsalat ja auf viele Arten zubereiten und jeder schwört auf die Seine. So geht es mir mit der warmen Variante und den möchte ich euch hier mal etwas näher bringen.

Es geht auch ganz einfach und schnell, so dass es wirklich jeder nachmachen kann.

Klicke hier um den ganzen Beitrag zu lesen

Veröffentlicht unter gekocht
Tags: , , , , ,
9 Kommentare

Dunkelwesens Blogparade – Desktop-Schau

Ich hab bei Andi auf blog.dunkelwesen die Blogparade „Zeigt her eure Desktops“ entdeckt. Und auch wenn ich keinen so spektakulären Bildschirm- hintergrund habe, wie er oder die anderen, die da mitmachen, möchte ich Andi zuliebe teilnehmen und euch zeigen auf was ich schaue, wenn ich am PC sitze.

Ich hatte schon viele PCs und auf jedem gabs einen anderen Wallpaper. Ich hatte Blumen und Graffitis, Landschaften und Planeten, private Fotos und Promis. Letzteres ist auch aktuell wieder das Thema auf meinem Desktop.

Klicke hier um den ganzen Beitrag zu lesen

Veröffentlicht unter gebloggt
Tags: , , ,
7 Kommentare